Angebote zu "Flute" (11 Treffer)

Revell Modellbausatz - Geschenkset ´´Titanic´´
29,99 €
Angebot
27,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Die Kiellegung der Titanic erfolgte am 31.03.1909 auf der nordirischen Werft Harland & Wolff. Der Dampfer wurde mit einem Höchstmaß an Eleganz und Luxus ausgestattet, um im angesehenen transatlantischen Liniendienst der White Star Line eingesetzt zu werden. Zwei Jahre später, am 31.05.1911, erlebte die Titanic ihren Stapellauf. Mit einer Länge von 269,04 m, einer Breite von 28,19 m und einer Tonnage von 46.329 BRT war sie im Jahr 1912 das größte Schiff der Welt. Kapitän Edward John Smith wechselte eigens für die Jungfernfahrt von dem Schwesterschiff Olympic auf die Titanic. Am Mittwoch, dem 10.04.1912, brach sie von Southampton auf. Die Stationen Cherbourg (Frankreich) und Queenstown (Irland) lagen auf dem Weg nach New York (USA). Die Überfahrt verlief problemlos, bis das aufgrund zahlreicher Eisbergwarnungen am Sonntag (14.04.1912) gegen 23:40 Uhr (Bordzeit) die Glocke des Ausgucks ertönt. Das Schiff streift den Eisberg auf der Steuerbordseite und versinkt nach zwei Stunden und vierzig Minuten in den eisigen Fluten des Atlantiks. Nur 712 Menschen überlebten die Katastrophe. Details Einfacher Zusammenbau dank verdrehsicherer Bauteile Detaillierter Rumpf mit strukturierter Beplankung Drei Schiffsschrauben Detaillierte Decks mit Holzplanken-Struktur Decksaufbauten mit durchbrochenen Fenstern Rettungsboote mit Davits Lastkräne Detaillierte Schornsteine Displayständer Detailliertes Abziehbild der R.M.S. Titanic Maßstab: 1:700 und 1:1200 172 Teile Länge Modell 22,3 cm Skill-Level 4 (fortgeschritten) Tipps für einen erfolgreichen Start in den Plastikmodellbau erhalten Sie in dem Dokument unter der Abbildung.

Anbieter: myToys.de
Stand: 11.07.2018
Zum Angebot
Titanic, 1 Audio-CD
11,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Untergang der Titanic ist Legende. Als der Ozeandampfer in der Nacht zum 14. April 1912 nach dem Zusammenstoß mit einem Eisberg in den fluten des Nordatlantik versank, kamen mehr als 1500 Menschen ums Leben. Trotz intensiver Suche wurde das Wrack des Luxusschiffes erst am 1. September 1985 gefunden. Jahrzehntelang lieferten sich Forscher, Schatzsucher und Abenteurer aus der ganzen Welt ein regelrechtes Wettrennen um den Fund des Titanic Wracks. Jeder wollte der Erste sein, vor allem weil man sich wichtige Informationen über den Hergang der Katastrophe erhoffte und wertvolle Schätze an Bord des versunkenen Schiffs vermutete. Immerhin waren vier der reichsten Männer an Bord gewesen. Maja Nielsen nimmt die Hörer mit auf die spannende Reise des legendärsten Schiffs aller Zeiten, Jean-Lois Michel berichtet von der Entdeckung des Wracks und erklärt anschaulich seine technischen Erfindungen, die zum Aufspüren der Titanic führten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 12.07.2018
Zum Angebot
Revell Modellbausatz - R.M.S. Titanic
19,99 €
Angebot
16,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Die Kiellegung der Titanic erfolgte am 31.03.1909 auf der nordirischen Werft Harland & Wolff. Der Dampfer wurde mit einem Höchstmaß an Eleganz und Luxus ausgestattet, um im angesehenen transatlantischen Liniendienst der White Star Line eingesetzt zu werden. Zwei Jahre später, am 31.05.1911, erlebte die Titanic ihren Stapellauf. Mit einer Länge von 269,04 m, einer Breite von 28,19 m und einer Tonnage von 46.329 BRT war sie im Jahr 1912 das größte Schiff der Welt. Kapitän Edward John Smith wechselte eigens für die Jungfernfahrt von dem Schwesterschiff Olympic auf die Titanic. Am Mittwoch, dem 10.04.1912, brach sie von Southampton auf. Die Stationen Cherbourg (Frankreich) und Queenstown (Irland) lagen auf dem Weg nach New York (USA). Die Überfahrt verlief problemlos, bis das aufgrund zahlreicher Eisbergwarnungen am Sonntag (14.04.1912) gegen 23:40 Uhr (Bordzeit) die Glocke des Ausgucks ertönt. Das Schiff streift den Eisberg auf der Steuerbordseite und versinkt nach zwei Stunden und vierzig Minuten in den eisigen Fluten des Atlantiks. Nur 712 Menschen überlebten die Katastrophe. Details Maßstab: 1:700 132 Teile Länge Modell 38,5 cm Skill-Level 4 (fortgeschritten) Einfacher Zusammenbau dank verdrehsicherer Bauteile Detaillierter Rumpf mit strukturierter Beplankung Drei Schiffsschrauben Detaillierte Decks mit Holzplanken-Struktur Decksaufbauten mit durchbrochenen Fenstern Rettungsboote mit Davits Lastkräne Detaillierte Schornsteine Displayständer Detailliertes Abziehbild Tipps für einen erfolgreichen Start in den Plastikmodellbau erhalten Sie in dem Dokument unter der Abbildung.

Anbieter: myToys.de
Stand: 10.07.2018
Zum Angebot
Hal Leonard James Galway - James Galway - The V...
15,00 €
Angebot
13,50 € *
zzgl. 4,79 € Versand

DescriptionJames Galway: The Very Best Of James Galway This songbook contains must-have flute transcriptions of the brilliant playing of Sir James Galway. SonglistAnnie´s SongAshokan FarewellBeauty And The BeastBerceuseCan You Feel The Love TonightCanonCarnival Of Venice, Op. 77Clair De LuneConcertino, Op. 107Dance Of The Blessed SpiritsDanny Boy/Londonderry AirEl Condor Pasa (If I Could)I Will Always Love YouMeditationMemoryMinuet & BadinerieMorningMy Heart Will Go On (Love Theme From ´Titanic´)RiverdanceRondeau: AllegroSabre DanceShenandoahSicilianaSong Of The Seashore (Hamabe No Uta)Tango Del FuegoThe Flight Of The BumblebeeThe Girl From Ipanema (Garota De Ipanema)The Wind Beneath My WingsWaltzing MatildaWind Of Change

Anbieter: Woodbrass.com
Stand: 01.04.2018
Zum Angebot
Revell Modellbausatz R.M.S. Titanic 05210
19,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Revell Modellbau Schiff R.M.S. TITANIC Maßstab: 1:700 Die Kiellegung der Titanic erfolgte am 31.03.1909 auf der nordirischen Werft Harland & Wolff. Der Dampfer wurde mit einem Höchstmaß an Eleganz und Luxus ausgestattet, um im angesehenen transatlantischen Liniendienst der White Star Line eingesetzt zu werden. Zwei Jahre später, am 31.05.1911, erlebte die Titanic ihren Stapellauf. Mit einer Länge von 269,04 m, einer Breite von 28,19 m und einer Tonnage von 46.329 BRT war sie im Jahr 1912 das größte Schiff der Welt. Kapitän Edward John Smith wechselte eigens für die Jungfernfahrt von dem Schwesterschiff Olympic auf die Titanic. Am Mittwoch, dem 10.04.1912, brach sie von Southampton auf. Die Stationen Cherbourg (Frankreich) und Queenstown (Irland) lagen auf dem Weg nach New York (USA). Die Überfahrt verlief problemlos, bis das aufgrund zahlreicher Eisbergwarnungen am Sonntag (14.04.1912) gegen 23:40 Uhr (Bordzeit) die Glocke des Ausgucks ertönt. Das Schiff streift den Eisberg auf der Steuerbordseite und versinkt nach zwei Stunden und vierzig Minuten in den eisigen Fluten des Atlantiks. Nur 712 Menschen überlebten die Katastrophe.- Einfacher Zusammenbau dank verdrehsicherer Bauteile- Detaillierter Rumpf mit strukturierter Beplankung- Drei Schiffsschrauben- Detaillierte Decks mit Holzplanken-Struktur- Decksaufbauten mit durchbrochenen Fenstern- Rettungsboote mit Davits- Lastkräne- Detaillierte Schornsteine- Displayständer- Detailliertes Abziehbild

Anbieter: Galeria Kaufhof -...
Stand: 05.07.2018
Zum Angebot
Revell Modellbausatz R.M.S. Titanic 05210
19,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Revell Modellbau Schiff R.M.S. TITANIC Maßstab: 1:700 Die Kiellegung der Titanic erfolgte am 31.03.1909 auf der nordirischen Werft Harland & Wolff. Der Dampfer wurde mit einem Höchstmaß an Eleganz und Luxus ausgestattet, um im angesehenen transatlantischen Liniendienst der White Star Line eingesetzt zu werden. Zwei Jahre später, am 31.05.1911, erlebte die Titanic ihren Stapellauf. Mit einer Länge von 269,04 m, einer Breite von 28,19 m und einer Tonnage von 46.329 BRT war sie im Jahr 1912 das größte Schiff der Welt. Kapitän Edward John Smith wechselte eigens für die Jungfernfahrt von dem Schwesterschiff Olympic auf die Titanic. Am Mittwoch, dem 10.04.1912, brach sie von Southampton auf. Die Stationen Cherbourg (Frankreich) und Queenstown (Irland) lagen auf dem Weg nach New York (USA). Die Überfahrt verlief problemlos, bis das aufgrund zahlreicher Eisbergwarnungen am Sonntag (14.04.1912) gegen 23:40 Uhr (Bordzeit) die Glocke des Ausgucks ertönt. Das Schiff streift den Eisberg auf der Steuerbordseite und versinkt nach zwei Stunden und vierzig Minuten in den eisigen Fluten des Atlantiks. Nur 712 Menschen überlebten die Katastrophe.- Einfacher Zusammenbau dank verdrehsicherer Bauteile- Detaillierter Rumpf mit strukturierter Beplankung- Drei Schiffsschrauben- Detaillierte Decks mit Holzplanken-Struktur- Decksaufbauten mit durchbrochenen Fenstern- Rettungsboote mit Davits- Lastkräne- Detaillierte Schornsteine- Displayständer- Detailliertes Abziehbild

Anbieter: Galeria Kaufhof -...
Stand: 05.07.2018
Zum Angebot
Revell 05210 R.M.S. Titanic Schiffsmodell Bausa...
12,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Die Kiellegung der Titanic erfolgte am 31.03.1909 auf der nordirischen Werft Harland & Wolff. Der Dampfer wurde mit einem Höchstmaß an Eleganz und Luxus ausgestattet, um im angesehenen transatlantischen Liniendienst der White Star Line eingesetzt zu werden. Zwei Jahre später, am 31.05.1911, erlebte die Titanic ihren Stapellauf. Mit einer Länge von 269,04 m, einer Breite von 28,19 m und einer Tonnage von 46.329 BRT war sie im Jahr 1912 das größte Schiff der Welt. Kapitän Edward John Smith wechselte eigens für die Jungfernfahrt von dem Schwesterschiff Olympic auf die Titanic. Am Mittwoch, dem 10.04.1912, brach sie von Southampton auf. Die Stationen Cherbourg (Frankreich) und Queenstown (Irland) lagen auf dem Weg nach New York (USA). Die Überfahrt verlief problemlos, bis das aufgrund zahlreicher Eisbergwarnungen am Sonntag (14.04.1912) gegen 23:40 Uhr (Bordzeit) die Glocke des Ausgucks ertönt. Das Schiff streift den Eisberg auf der Steuerbordseite und versinkt nach zwei Stunden und vierzig Minuten in den eisigen Fluten des Atlantiks. Nur 712 Menschen überlebten die Katastrophe.

Anbieter: smdv.de
Stand: 04.07.2018
Zum Angebot
Revell 05210 R.M.S. Titanic Schiffsmodell Bausa...
12,00 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Die Kiellegung der Titanic erfolgte am 31.03.1909 auf der nordirischen Werft Harland & Wolff. Der Dampfer wurde mit einem Höchstmaß an Eleganz und Luxus ausgestattet, um im angesehenen transatlantischen Liniendienst der White Star Line eingesetzt zu werden. Zwei Jahre später, am 31.05.1911, erlebte die Titanic ihren Stapellauf. Mit einer Länge von 269,04 m, einer Breite von 28,19 m und einer Tonnage von 46.329 BRT war sie im Jahr 1912 das größte Schiff der Welt. Kapitän Edward John Smith wechselte eigens für die Jungfernfahrt von dem Schwesterschiff Olympic auf die Titanic. Am Mittwoch, dem 10.04.1912, brach sie von Southampton auf. Die Stationen Cherbourg (Frankreich) und Queenstown (Irland) lagen auf dem Weg nach New York (USA). Die Überfahrt verlief problemlos, bis das aufgrund zahlreicher Eisbergwarnungen am Sonntag (14.04.1912) gegen 23:40 Uhr (Bordzeit) die Glocke des Ausgucks ertönt. Das Schiff streift den Eisberg auf der Steuerbordseite und versinkt nach zwei Stunden und vierzig Minuten in den eisigen Fluten des Atlantiks. Nur 712 Menschen überlebten die Katastrophe.

Anbieter: voelkner.de
Stand: 04.07.2018
Zum Angebot
Schiff der tausend Träume
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Zwei ungewöhnliche Frauen. Eine schicksalshafte Nacht. Ein ganzes Leben voller Geheimnisse. Als sie an Bord der >Titanic< gehen, sind sie durch Stand und Herkunft getrennt: die Auswanderin May und die reiche Celeste. Als das unsinkbare Schiff sinkt, kann Celeste May und, wie sie glaubt, deren Kind aus den eisigen Fluten retten. In jener Nacht erwächst zwischen May und Celeste eine Freundschaft, die ihren weiteren Lebensweg auf immer verbindet - ebenso wie das Geheimnis des geretteten Kindes, das die Zukunft dreier Generationen prägen wird: von New York über England bis zu den Hügeln der Toskana... »Fleming ist die geborene Erzählerin!« - Kate Atkinson

Anbieter: buecher.de
Stand: 12.07.2018
Zum Angebot
Revell 05715 Geschenkset Schiffsmodell Bausatz ...
29,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Die Kiellegung der Titanic erfolgte am 31.März 1909, etwa fünfzehn Wochen später, nach dem man das Schwesterschiff Olympic auf Kiel gelegt hatte. Beide Dampfer wurden fortan gleichzeitig gebaut und mit einem Höchstmaß an Eleganz und Luxus ausgestattet. Es war vorgesehen, beide Dampfer im angesehenen transatlantischen Liniendienst der White Star Line einzusetzen. Zwei Jahre später, am 31.Mai 1911, übergab die nordirische Werft Harland & Wolff die fertig gestellte Olympic an die Reederei und noch am selben Tag gegen 12:15 Uhr erlebte die Titanic ihren Stapellauf. Mit einer Länge von 269,04 m, einer Breite von 28,19 m und einer Tonnage von 46.329 BRT übertraf sie alle bis dahin gebauten Schiffe und war im Jahr 1912 das größte Schiff der Welt. Zunächst übernahm Kapitän Edward John Smith das Kommando der Olympic, ehe er für die Jungfernfahrt auf die Titanic wechselte. Am Mittwoch, dem 10.April 1912, brach sie von Southampton auf, wobei sie nur knapp einem Zusammenstoß mit der im Hafen vertäuten New York entgeht. Die Stationen Cherbourg (Frankreich) und Queenstown (Irland) lagen auf dem Weg nach New York (USA). Die Überfahrt verlief problemlos, bis das aufgrund zahlreicher Eisbergwarnungen am Sonntag (14.April 1912) gegen 23:40 Uhr (Bordzeit) die Glocke des Ausgucks ertönt. Das Schiff streift den Eisberg auf der Steuerbordseite und versinkt nach zwei Stunden und vierzig Minuten in den eisigen Fluten des Atlantiks. Nur 712 Menschen überlebten die Katastrophe. Kap

Anbieter: smdv.de
Stand: 29.06.2018
Zum Angebot