Angebote zu "Schlager" (8 Treffer)

Various - Schlager Titanic
0,50 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 11.04.2018
Zum Angebot
Various - Schlager - Politparade (4-CD)
39,95 €
Angebot
36,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

4-CD Box (LP-Format) mit 32-seitigem Buch, 68 Einzeltitel. Spieldauer ca. 286 Minuten. Bekannt von Film, Funk, Fernsehen sind sie längst, unsere Starpolitiker - wie es sich für echte Show-Stars gehört. Ihre Tourneen haben, besonders zu Wahlzeiten, volle Häuser und ihre Einschaltquoten können sich sehen lassen. Alle vier Jahre wieder rüsteten sich die linksrheinischen Schwarz-, Rot- und Goldkehlchen zum letzten Gefecht. Da fliegen die Fetzen, da wackelt die Wand, da kracht´s im Gebälk, da bleibt kein Auge trocken. Kein Mikro ist vor ihnen sicher, kein Stimmband wird geschont, wenn es darum geht, Brusttöne der Überzeugung zum Klingen zu bringen. Wer Ohren hat, zu hören, der ahnte bereits bei den A-capellas im Bonner Bundeshaus, wie gut sich mit Volkes Stimme singen lässt. Ein Traum wurde Wirklichkeit: zu wortgewaltiger Rhetorik von ciceronischen Schliff gesellten sich Herr Rhythmus und Frau Melodie und schickten uns die Männer unserer Wahl direkt nach Haus in die gute Stube. Erst auf den heimischen Platten-Spieler, jetzt, des großen Erfolges wegen, auf den Hi-Tec-CD-Player: ´Wie die Alten singen´ - ´Pol(h)itparade 1´ (´Musik aus Studio Bonn´) - ´Pol(h)itparade 2´ (´Die Liedermacher aus Bonn´) - 2x ´Bonn apart´ und, gewissermaßen als rhetorisches Glanzstück des Polit-Satire-Pakets, ´Lübke ... redet für Deutschland´. Nun singen sie wieder - die Liedermacher aus Bonn. Aus sieben schwarzen Scheiben wurde eine CD-Box im Vierer-Pack geschnürt, mit den Highlights der Bonner Hitparade. Aufpoliert und reaktiviert Schmidt und Barzel, Scheel und Kohl, Dregger und Genscher, zu neuem Leben erweckt auch Lübke und Carstens, Wehner, Brandt und Strauß. Wahrlich, da ist Musik drin, wenn FJS unterhalb der Main-Gürtellinie die weißblaue Werbetrommel rührt: ´Deutschland braucht Bayern!´ Wer kommt schon aus dem Tritt, wenn Barzel den Widerstands-Tango intoniert oder Brandt sein ´Das ist gut!´ röhrt? Wer ist schon frei von rhythmischen Zuckungen, wenn ´Orgel´-Kanzler Helmut sein Laboratorium ´Etwas lernen, etwas leisten!´ schmidt-schnauzt? Für Eckhard Henscheid, den Cheftexter der ´Titanic´, gehören Volker Kühns Satire-Collagen, mit denen er die Bonner Politiker beim Wort nimmt, ´dauerhaft zu den Sternstunden der Sprechschallplatten-Geschichte´. Und so urteilt der Rest der Presse: Hervorragend (´Die Zeit´), Platte des Monats (´Pardon´), Prächtig gemacht! (´NRZ´), Barzel-Tango! (´Der Spiegel´), Unterhaltung mit Tiefgang (´Frankfurter Abendpost/Nachtausgabe´), Stark hitverdächtig (´Stuttgarter Nachrichten´), Mordsmäßig komisch (´TZ, München´), Pop-Platte des Jahres (´BZ, Berlin´), Schallplatten-Hit! (´Süddeutsche Zeitung´), Spaß mit doppeltem Boden (´Gong´), Ein Riesen-Spaß (´Konkret´), Auszeichnungswürdig (´Musikspiegel´), Echte Leistung (´Industrie- und Handels-Revue´), Zwerchfellmassagen ... Originellste Platte der Saison (´Petra´), Plattenknüller, Oratorium ohnegleichen (´Hamburger Morgenpost´), Marktlücke, eine echte Leistung (´Westdeutsche Zeitung´), Ein großer Jux (´Frankfurter Neue Presse´), Als Hit einfach Spitze (´Heilbronner Stimme´), Lachanfall - ohne Krampf und Kalauer (´Frankfurter Rundschau´), Starke Stücke (´Kölner Stadtanzeiger´), Umwerfendes Kabinettstückchen (´Funk- und Fernseh-Journal´), Alles authentisch (´Berliner Morgenpost´), Bombenidee (´Norddeutsche Rundschau´), Mammutproduktion (´Spandauer Volksblatt´), Hitparade-verdächtig (´Kölner Express´), Musterhaft hervorragend (´Münstersche Zeitung´), Eine echte Marktlücke (´Rheinische Post´), Originalton ohne Retusche (´Abendzeitung, München´), Gedächtnisstütze für Debattenfans ... eine Opera semiseria (´Münchner Merkur´), Tolle Idee in faszinierender Weise verwirklicht (´Neunkircher Stadtanzeiger´), Zu empfehlen (´Cellesche Zeitung´), Lacherfolg (´Discotheken-Rundschau´), Ein Heidenspaß (´Musik-Boutique´), Kühns Clou ist die Bloßstellung der Politphrase (´Die Schallplatte´), Handel meldet Ausverkäufe ... eine echte Dokumentation (´Musikmarkt´), Rarität (´Pro + Contra´), Das gab´s noch nie ... witziger Einfall (´Nördlinger Wochenblatt´), verschenken, massenweise (´Sing mit´), Fazit: Bonn erträglich (´Münchner Monat´), Eine Karikatur nach Noten (´Das deutsche Bildungsmagazin´), Ein Leckerbissen (´Braunschweiger Zeitung´).

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 09.04.2018
Zum Angebot
Ingo Appelt - Männer muss man schlagen! - Live ...
11,99 € *
zzgl. 4,99 € Versand

Er nimmt kein Blatt vor den Mund und sagt uns allen schonungslos die Wahrheit ins Gesicht: Ingo Appelt - Pionier und Enfant Terrible der deutschen Comedy Szene. Pünktlich zu seinem neuen Buch und der RTL TV-Ausstrahlung seiner Show, präsentiert er seine erste Live-Doppel-DVD und offenbart seine aktuelle Stimmungslage: Männer sind eine zivilisatorische Katastrophe und gehören geschlagen. In über zwei Stunden bringt Ingo Appelt Licht in die Finsternis des Lebens und spielt beeindruckend mit Komik und Kabarett, mit Imitation und Improvisation, mit Parodie und Publikum. DVD 1: - Warum muss man Männer schlagen - Die Bundesmutti - Der Renovator - Gut, dass ich komiker bin - Männer in der Hitparade - Ich lege dir die Welt zu Füßen - Frauen, Sport und Weicheier - Männer sind asozial - Männer können nicht kommunizie - Die Pubertät - Macheier - Frauen wollen Geschenke! - Sex und Schwangerschaft - Laubsauger - Ich ergebe mich und tschüss - Schäuble geht nicht - Schwule Bundeswehr - Merkel und andere Klimakatastr - Schläfer sind auch nur Penner - Striptease for Germany DVD 2: - Intro und Vorspann - Stand Up: Neues Jahrtausend - Ingo in die Hölle! - Drakula Tamponage - Männer und die Tage - Die Bundeswehr - Neues Liedgut bei der Bundeswe - Das erste Mal - Ingo rennt - Samenbank - Weltuntergang auf der Titanic - Abschied und Ficker - Sexy Hund - Rollstuhl - Zelten - Musiker - Kaufhaus - Disco - Annonce - Kondom - Wichsen - ExhibitionistDarsteller:

Anbieter: Expert Technomark...
Stand: 04.04.2018
Zum Angebot
Das Brevier der allerletzten Wahrheiten - Enthü...
6,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Enthüllungen und Richtigstellungen von Mozarts Tod bis zur Erfindung des Happy Ends Gerd Scherm, dessen Humor von Kritikern mit dem von Woody Allen, Ephraim Kishon und Monty Python verglichen wird, widmet sich in diesem Bändchen wohlbekannten Klischees und lässt sie gegen die Wand fahren. Ob der Untergang der Titanic oder das Geheimnis der Freimaurer, ob Frankensteins Monster oder das Pyramiden-Rätsel, Gerd Scherm pulverisiert das Second-Hand-Weltbild der Medien. Seine Texte schlagen unerwartete Haken und sind ein Spiel mit dem Absurden, das letztendlich wahrscheinlicher erscheint als die vermeintliche Wahrheit. Konsequent bis zum Happy End. Pressestimmen (...) Gerd Scherm sitzt der Schalk lesbar im Nacken. Sein Humor mit deutlich angelsächsischem Einschlag knüpft direkt an seinen viel beachteten Nomadengott an. FRÄNKISCHE LANDESZEITUNG, November 2006 Gerd Scherm, 1950 in Fürth geboren und aufgewachsen, lebt seit 1996 mit seiner Frau Friederike Gollwitzer in einem alten Fachwerkgehöft in Binzwangen bei Colmberg. Gerd Scherm ist Schriftsteller und bildender Künstler. Er arbeitete zehn Jahre als Kreativdirektor für Rosenthal und organisierte u.a. die Selber Literaturtage und die Künstlertage auf der Mathildenhöhe in Darmstadt. Sein reiches literarisches Spektrum umfasst Theaterstücke, Romane, Erzählungen, Kurzgeschichten, Satiren, Libretti und Essays. Gerd Scherm wurde u.a. mit dem Wolfram-von-Eschenbach-Förderpreis und dem Literaturpreis der Bayerischen Akademie der Schönen Künste ausgezeichnet.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Heil XEdition (DVD)
7,99 € *
zzgl. 4,99 € Versand

Nach einem SchIag auf den Kopf pIappert der auf Lesereise befindIiche afrodeutsche Autor Sebastian wie ein Papagei die Parolen rechter Schläger nach, deren Anführer Sven ihn in TaIkshows vorführt. Sebastians so hochschwangere wie eifersüchtige Freundin Nina verfolgt ihn mit dem suspendierten Dorfpolizisten Sascha. Aber PoIitiker Sven hat grössenwahnsinnige PIäne, um eine Angebetete mit Taten zu beeindrucken: Er wiIl in PoIen einfalIen.Regisseur und Drehbuchautor Dietrich Brüggemann erkundet abermaIs Kontraste und steIIt seinem strengen Arthausdrama ´´Kreuzweg´´ eine schriIIe Satire gegenüber, in der er munter gegen Rechts wie Links, Geheimdienstbehörden, Sensationspresse, IntelIektueIlendiskurse, Kulturbetrieb und MedienöffentIichkeit austeiIt. Auch wenn im Tumult auf den Spuren von Titanic poIitische Schärfe und Tiefgang dem Slapstick und KIamauk geopfert werden, mancher Running Gag Ermüdungserscheinungen aufweist, geht das Gesamtkonzept des bösen Spass auf und wartet dazu mit einer beachtIichen Besetzung auf.Bonusmaterial:-Darsteller:Bernd Begemann, Oliver Baumgarten, Ruth Bickelhaupt

Anbieter: Expert Technomark...
Stand: 15.04.2018
Zum Angebot
Das Buch zum Kotzen - Das unappetitlichste Buch...
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch ist wahrscheinlich der außergewöhnlichste und unappetitlichste Ratgeber über Seekrankheiten auf Kreuzfahrtschiffen seit Erfindung der Musik- und Vergnügungsdampfer. Möglicherweise ist die Titanic nur deshalb gesunken, weil sie durch die alle auf einer Seite des Schiffes stehenden und sich übergebenden Passagiere zu sehr Schlagseite bekam und deshalb den Eisblock rammte. Der Autor Wolfgang T. Müller ist auf vielen deutschen Kreuzfahrtschiffen als sogenannter Lektor tätig und kann als Staff hinter die Kulissen sehen. Dort, wo kein Passagier je hinkommt. Er kennt die Auswirkungen der Seekrankheit wie kein Zweiter und hat aus vielen Reiseerlebnissen an Bord ein äußerst vergnügliches, satirisches Buch geschrieben, das in keiner Bordbibliothek und in keiner Reisetasche fehlen darf und einfach als ein Must mitgenommen werden soll auf die große Reise über den Weltmeeren. Trotz allen Humors ist dieses Buch Zum Kotzen ein wertvoller Ratgeber rund um das Thema Seekrankheiten. Viele Tipps und Tricks von der Prävention bis hin zur Behandlung einer Seekrankheit im Notfall finden sich in diesem Reiseführer der besonderen Art. Auch alternativmedizinische und homöopathische Empfehlungen wie Ingwer, Bachblüten und Globolis sind dort genauso zu finden wie die Geheimtipps der russischen Seeleute oder skurille Dinge wie Seebrillen. Auch der Bordpfarrer hat so seine ganz eigenen Methoden und es gibt sogar ein ganze Kapitel zu Kotzen aus spiritueller Sicht. Dass auch des deutschen Urlaubers allerliebste Beschäftigung, nämlich das Sonnenliegenreservieren eine Steigerung auf einem Kreuzfahrtschiff findet und vom Autoren liebevoll karikiert wird, versteht sich von selbst. Diese Buch mit dem sehr provokativen, aber bewusst ausgewählten Titel Zum Kotzen ist sicherlich eines der humorvollsten Reiseratgeber für alle Kreuzfahrtsüchtigen. Wolfgang T. Müller wurde 1952 als Ältester von 4 Kindern in Wickrath / Mönchengladbach geboren. Er absolvierte eine Einzelhandelskaufmannslehre, heiratete bereits mit 19 Jahren das erste Mal, ging freiwillig zur Luftwaffe, blieb dort 12 Jahre und ging als Oberfeldwebel a.D. ab, machte während der Bundeswehrzeit seinen staatl. gepr. Betriebswirt, bildete sich zusätzlich als Grafiker aus, betrieb nebenher eine Versicherungsagentur und eine Werbeagentur. Machte sich nach der Bundeswehrzeit selbständig als Versicherungsinspektor, dann als Versicherungsmakler, dann als Betriebsberater. Heiratete 2001 das zweite Mal auf Hawaii, schrieb 2003 sein erstes Buch über Versicherungen im Internet, dann produzierte er seine ersten Ausbildungs-DVDs über den hawaiianischen Hula-Tanz mit seiner damaligen Frau Nummer Zwei, gründete in Überlingen am Bodensee in 2009 seine eigene Heilerakademie für alternative Heilmethoden und Energiemedizin, siedelte um nach Salzburg / Österreich und verlegte seine Heilerakademie nach Österreich. Dann ging es Schlag auf Schlag. Er heiratete ein drittes Mal. Sein erster spiritueller Dokumentarfilm Die Heiler ging in die Läden und ist bis heute einer der erfolgreichsten Dokumentarfilme über geistiges Heilen. Es folgten weitere Dokumentarfilme mit seiner Filmfirma Lanakila Film (siehe Portfolio) bis zu seinem aktuellsten, kinofüllenden Film Burnout - Deine Chance zum Neubeginn. Er ist gern gesehener Talkgast zum Thema alternative Heilung im Fernsehen, Rundfunk und in den Zeitungen. Seit 2003 bereist er die Weltmeere vornehmlich auf deutschen Kreuzfahrtschiffen als Lektor und Vortragender, soweit es seine knappe Zeit erlaubt. Dieses vorliegende Büchlein war ein Herzenswunsch von ihm, es zu realisieren außerhalb seiner sonstigen beruflichen Tätigkeit als Lebenslehrer, Mentalcoach, Geistheiler und Dokumentarfilmer. An dieser Stelle wird nun seine Vita abrupt beendet, denn sonst könnte man alleine aus seinem extrem spannenden und vielseitigen Leben ein eigenes Buch machen. Wer mehr über Wolfgang T. Müller wissen oder ihn einmal live bei einer seiner vielen Veranstaltungen erleben will, darf sich folgende Internetseite ausgiebig anschauen: http://www.wolfgang-theodor-mueller.com

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Various - Sinfonie der Sterne - Die 90er Jahre ...
15,95 €
Angebot
13,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

1-CD mit 24-seitigem Booklet, 20 Einzeltitel, Spieldauer 79:57 Minuten. POLYDOR - ein Name ist Legende. Seit den ´Goldenen Zwanzigern´ drehen sich Schellacks, später Vinyl und Compact Discs unter dieser Weltmarke, anfangs mit verschiedenenfarbigen Labels, seit Beginn der 50er Jahre mit dem unverwechselbaren Orange-Label und den kleinen Sternchen oder mit dem seit 1963 eingeführten Polydor-Rot. Acht Jahrzehnte im Dienst der Musik. Das Hamburger Qualitätslabel mit Kreativ-Garantie hat dabei alle Moden und Strömungen, alle Trends und Stilrichtungen bedient: von Vorkriegs-Gassenhauern über den Sound der großen Tanzorchester bis zum deutschen Schlager, den Polydor-Produkte entscheidend geprägt haben; von Rock ´n´ Roll und Beat über die Songs der Liedermacher bis hin zum aktuellen Pop-Spektrum mit all seinen vielfältigen inhaltlichen Nuancen - alles hat seinen Platz gefunden. Unzählige Hits wurden im Laufe der Dekaden veröffentlicht. Superstars in spe machten auf Polydor ihre ersten musikalischen Gehversuche, viele Interpreten blieben Eintagsfliegen, wieder andere sorgten lange Jahre für grundsolide Beispiele ihres Könnens - und präsentieren es oft noch heute. Polydor, der Name steht für nationale Größen wie Peter Kraus , Freddy Quinn und Peter Alexander , er steht genauso für ein internationales Künstler-Aufgebot mit Abba , Beatles , Bee Gees , Caterina Valente und zahlreichen anderen. Dementsprechend groß ist die inhaltliche Bandbreite auf dieser ebenso attraktiven wie spektakulären 8-CD-Box plus 1 DVD: mit Chart-Erfolgen und Kuriositäten, mit gesuchten Raritäten und Melodien, die auch diverse Jahre nach ihrer Erstveröffentlichung für den guten Ton sorgen - für eine SINFONIE DER STERNE. BCD 16599 AH Verschiedene ´Sinfonie der Sterne, 90er´ ISBN NUMMER: 3-89795-819-8 EAN-Code: 4000127165992 MATTHIAS REIM : Verdammt, ich lieb´ dich - HOWARD CARPENDALE : Willkommen auf der Titanic - ROSENSTOLZ : Herzensschöner - CHRIS NORMAN : If You Need My Love Tonight - DAVID HASSELHOFF : Hooked On A Feeling - UDO LINDENBERG & FREUNDESKREIS : You Can´t Run Away - BASIS : Wenn ich nur noch einen Tag zu leben hätte - JAMES LAST & FETTES BROT : Ruf mich an - MARQUE : Something In My Eyes - NIKKO & THE PASSIONFRUIT : Annie How - RONAN KEATING : When You Say Nothing At All - BANANAFISHBONES : Come To Sin - OMC : How Bizarre – U 96 : Das Boot - E NOMINE : Vater unser - ANDREA BOCELLI & JUDY WEISS : Vivo Per Lei - ANNA MARIA KAUFMANN : Das andere Leben - PIERO MAZZOCCHETTI : L´Eternità - KAREL GOTT : Zeit zu geh´n - ANDRE RIEU : The Second Waltz

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 09.04.2018
Zum Angebot
Maud Gonne - Ein Leben für Irland
21,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Sie war der Paradiesvogel des irischen Freiheitskampfs: Maud Gonne, sehr groß, sehr glamourös und sehr eigensinnig. Sie wurde 1866 als Tochter eines englischen Offiziers geboren - und so wie sie Irland liebte, so hasste sie das britische Empire. Für die Rechtlosen war sie die »Frau von den Feen«, die Wunder bewirkte, für ihre Feinde eine »unkontrollierbare Revolutionärin«. Sie kämpfte auf Seiten der Pachtbauern gegen die Truppen der Landlords, stritt für republikanische Häftlinge, saß selbst im Gefängnis und gründete die erste politische Frauenorganisation Irlands. Unübersehbar und unüberhörbar forderte sie die Kolonialmacht heraus und riskierte jederzeit eine Kugel oder einen Schlag mit dem Gewehrkolben. Sie war die große Liebe des Dichters und Nobelpreisträgers W. B. Yeats - und sie führte ein geheimes Doppelleben in Paris als Geliebte eines rechten Politikers und Mutter einer kapriziösen Tochter. Ihre spätere Ehe mit einem irischen Helden wurde zum Fiasko, aber ihr Kampfgeist blieb ungebrochen. 100 Jahre nach dem Oster-Aufstand, dem Fanal der irischen Unabhängigkeit, ist Maud Gonne noch immer eine Ikone des geistigen und militanten Widerstands. Elsemarie Maletzke erzählt anschaulich und unterhaltsam, wie aus der schönen Offizierstochter eine Revolutionärin und Irlands »heilige Johanna« wurde. Elsemarie Maletzke wurde 1947 in Oberhessen geboren und wuchs in Bad Kreuznach auf. 1968 begann sie in der Redaktion der Satire-Zeitschrift Pardon zu arbeiten. 1974 ging sie als Deutschlehrerin nach Irland. Zurück in Deutschland war sie Redakteurin bei Titanic und beim Pflasterstrand . Anfang der 80er Jahre erschienen Reiseführer und Anthologien über Irland und Dublin. Es folgten ihre großen Biographien über die Brontës, George Eliot, Jane Austen, Elizabeth Bowen, Elizabeth Barrett und Robert Browning. 2013 erschien ihr Gartenkrimi Giftiges Grün . Elsemarie Maletzke lebt und arbeitet als Autorin, Herausgeberin und freie Journalistin mit den Schwerpunkten Reisen und Garten in Frankfurt am Main.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot