Angebote zu "Über" (845 Treffer)

Kategorien

Shops

Batterielose Funk Türklingel, Sender und Empfän...
Unser Tipp
49,95 € *
zzgl. 5,95 € Versand

25 Klänge und Melodien – statt eintönigem Bing-Bong. Ganz nach Wunsch jeden Tag ein neuer Klingelton an der Haustür. Ohne Installation. Ohne Batterien. Ohne Kabel. Schluss mit eintönigen Gongs und schrillen Schellen. Diese batterielose Funktürklingel kennt 25 berühmte Melodien und Klänge. Beethoven und Big Ben, River Kwai Marsch, Titanic, Jingle Bells, ... Ganz nach Stimmung, Anlass oder Jahreszeit wählen Sie immer wieder einen neuen Klingelton. Tastendruck genügt. Braucht keine Batterien. Kein Stromkabel. Keine aufwändige Installation. Die Klingel (Sender) fixieren Sie einfach per 3M-Klebepad (mitgeliefert). Sie generiert die nötige Energie einfach aus dem Druck auf den Klingelknopf. Der „Trick“: Ähnlich wie bei einem Dynamo wird die mechanische Kraft in Strom umgewandelt. So sparen Sie lästige Batteriewechsel und verpassen nie wieder Besucher, weil Ihre Klingelbatterie unbemerkt leer geworden ist. 100 m Funkreichweite (statt oft nur 50 m). Auf bis zu 400 m erweiterbar. Der mobile Signalgeber (Empfänger) funktioniert an jeder Steckdose. Einfach mitnehmen: Und Sie hören auch im Gartenhaus, (Party-)Keller, wenn es an der Haustür klingelt. Für größere Distanzen und wenn Sie den Empfänger nicht umstecken möchten, können Sie bis zu 7 Zusatz-Empfänger koppeln. Jeder vergrößert die Funkreichweite um ca. 50 m. 3 wählbare Lautstärken (85, 65 und 45 dB). Aus robustem Kunststoff. Spritzwassergeschützte Klingel (Schutzart IP 44) misst 8,5 x 4 x 2 cm (B x H x T). Empfänger mit Ein-/Ausschalter misst 10 x 6 x 6 cm (B x H x T), wiegt 68 g.

Anbieter: Pro-Idee
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Kapitän W. Wulffs Schilderungen und Ansichten ü...
7,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Kapitän W. Wulff schildert mit seinem Wissensstand von 1912 die Geschehnisse und auch Versäumnisse an Bord der Titanic. Bei der Beurteilung der Ereignisse lässt er durchblicken, dass es sich nicht zwingend um gesichertes Wissen handelt. Er zieht Vergleiche mit seinen Erfahrungen auf See und befasst sich mit den Optionen bei einem Schiffbruch mit zu knappen Rettungsmitteln, beleuchtet die Aufgaben und Möglichkeiten rund um den Ausguck und spekuliert über die Wirkung von Musik während eines Schiffsunterganges.Die Reihe "Titanic-Trouvaillen" vom Titanic-Verein Schweiz lässt den Leser die Anfänge des Mythos Titanic ergründen und die Legendenbildung verstehen. Dabei handelt es sich um Nachdrucke von seltenen Publikationen, die nach dem Untergang des Dampfers erschienen sind. Der ursprüngliche Buchsatz und somit auch die Fraktur werden aus den Originalpublikationen übernommen. Wenn möglich werden die Nachdrucke mit einer kurzen Biografie der Autoren ergänzt.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Creed Herrendüfte Erolfa Eau de Parfum Spray 50 ml
Empfehlung
165,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erolfa ist ein Duft mit einem ganz besonderen Charakter. Das Eau de Parfum Spray von Creed besitzt eine geschichtsträchtige Vergangenheit. Der Herrenduft stand in der 1. Klasse der Titanic als Willkommensgeschenk für die männlichen Passagiere bereit. Heutzutage liegen immer noch Dutzende der Flakons auf dem Meeresgrund. 80 Jahre später wurde der Duft neu aufgelegt und konnte zu dieser Zeit ein gelungenes Comeback feiern. Ein Duft, der die Sinne belebtDas Eau de Parfum Spray Erolfa besitzt eine ganz besondere Note. Edle Zitrusfrüchte, Jasmin und Honigmelone verleihen dem Herrenduft einen erfrischenden und belebenden Charakter. Mit sanften Andeutungen von Jasmin wird der Duft von Creed abgerundet. Lassen Sie sich von einem Klassiker begeistern, der als lebende Legende gilt!

Anbieter: parfumdreams
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Ein Menschenalter auf dem Meere, Erlebnisse und...
12,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Der angebliche Titanic-Offizier Max Dittmar aus Erfurt veröffentlichte 1926 seine Memoiren. Er ergänzte seinen Namen mit "Pittmann", um in die Nähe des britischen Titanic-Offiziers Herbert John Pitman zu rücken. Nach Dittmars Tod bediente sich der Autor Josef Pelz von Felinau der Geschichte des deutschen Titanic-Offiziers - er spann das Seemannsgarn weiter, möglicherweise ohne je Kontakt zu Dittmar gehabt zu haben, stellte sich aber später als Opfer des Hochstaplers dar. Unbestritten prägten die Beiden die Titanic-Geschichte im deutschsprachigen Raum über Jahrzehnte. Dieses Buch enthält neben Dittmars Memoiren auch eine neu verfasste Biografie sowie seinen wohl ersten Bericht über die Titanic aus dem Jahr 1919.Die Reihe "Titanic-Trouvaillen" vom Titanic-Verein Schweiz lässt den Leser die Anfänge des Mythos Titanic ergründen und die Legendenbildung verstehen. Dabei handelt es sich um Nachdrucke von seltenen Publikationen, die nach dem Untergang des Dampfers erschienen sind. Der ursprüngliche Buchsatz und somit auch die Fraktur werden aus den Originalpublikationen übernommen. Wenn möglich werden die Nachdrucke mit einer kurzen Biografie der Autoren ergänzt.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Ein Menschenalter auf dem Meere, Erlebnisse und...
12,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Der angebliche Titanic-Offizier Max Dittmar aus Erfurt veröffentlichte 1926 seine Memoiren. Er ergänzte seinen Namen mit "Pittmann", um in die Nähe des britischen Titanic-Offiziers Herbert John Pitman zu rücken. Nach Dittmars Tod bediente sich der Autor Josef Pelz von Felinau der Geschichte des deutschen Titanic-Offiziers - er spann das Seemannsgarn weiter, möglicherweise ohne je Kontakt zu Dittmar gehabt zu haben, stellte sich aber später als Opfer des Hochstaplers dar. Unbestritten prägten die Beiden die Titanic-Geschichte im deutschsprachigen Raum über Jahrzehnte. Dieses Buch enthält neben Dittmars Memoiren auch eine neu verfasste Biografie sowie seinen wohl ersten Bericht über die Titanic aus dem Jahr 1919.Die Reihe "Titanic-Trouvaillen" vom Titanic-Verein Schweiz lässt den Leser die Anfänge des Mythos Titanic ergründen und die Legendenbildung verstehen. Dabei handelt es sich um Nachdrucke von seltenen Publikationen, die nach dem Untergang des Dampfers erschienen sind. Der ursprüngliche Buchsatz und somit auch die Fraktur werden aus den Originalpublikationen übernommen. Wenn möglich werden die Nachdrucke mit einer kurzen Biografie der Autoren ergänzt.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
ISBN Die Titanic
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

SJW-Sachheft über den Bau der Titanic die Passagiere die Crew die Jungfernfahrt und wie der Dampfer der als unsinkbar galt im Nordatlantik unterging. 80 Seiten. Über 150 zum Teil historische Abbildungen.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
ISBN Die Titanic
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

SJW-Sachheft über den Bau der Titanic die Passagiere die Crew die Jungfernfahrt und wie der Dampfer der als unsinkbar galt im Nordatlantik unterging. 80 Seiten. Über 150 zum Teil historische Abbildungen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Titanic, Eine Ozean-Phantasie
8,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Die österreichische Schriftstellerin Marie Eugenie delle Grazie schrieb um 1925 die Novelle "Titanic, Eine Ozean-Phantasie". Zahlreiche lange Dialoge zwischen fiktiven Charakteren stehen im Mittelpunkt der Geschichte über den Untergang der Titanic. Veröffentlicht wurde die Erzählung lange nachdem delle Grazie den Zenit ihrer Karriere überschritten hatte - es sollte eines ihrer letzten Werke werden.Die Reihe "Titanic-Trouvaillen" vom Titanic-Verein Schweiz lässt den Leser die Anfänge des Mythos Titanic ergründen und die Legendenbildung verstehen. Dabei handelt es sich um Nachdrucke von seltenen Publikationen, die nach dem Untergang des Dampfers erschienen sind. Der ursprüngliche Buchsatz und somit auch die Fraktur werden aus den Originalpublikationen übernommen. Wenn möglich werden die Nachdrucke mit einer kurzen Biografie der Autoren ergänzt.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Titanic, Eine Ozean-Phantasie
8,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Die österreichische Schriftstellerin Marie Eugenie delle Grazie schrieb um 1925 die Novelle "Titanic, Eine Ozean-Phantasie". Zahlreiche lange Dialoge zwischen fiktiven Charakteren stehen im Mittelpunkt der Geschichte über den Untergang der Titanic. Veröffentlicht wurde die Erzählung lange nachdem delle Grazie den Zenit ihrer Karriere überschritten hatte - es sollte eines ihrer letzten Werke werden.Die Reihe "Titanic-Trouvaillen" vom Titanic-Verein Schweiz lässt den Leser die Anfänge des Mythos Titanic ergründen und die Legendenbildung verstehen. Dabei handelt es sich um Nachdrucke von seltenen Publikationen, die nach dem Untergang des Dampfers erschienen sind. Der ursprüngliche Buchsatz und somit auch die Fraktur werden aus den Originalpublikationen übernommen. Wenn möglich werden die Nachdrucke mit einer kurzen Biografie der Autoren ergänzt.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Der Untergang der Titanic
7,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Die fantasievolle Geschichte eines angeblichen Elektrikers auf der Titanic erschien 1912 in Frankreich. Ausgeschmückt mit vielen Details wird der Untergang und die Rettung erzählt. Ab 1927 druckten mehrere Verlage den Bericht als eigenständige Publikation. Über die Jahre wurde der Text mehrfach verändert, der anonyme Autor erhielt einen Namen und einen Wohnort. Im Unwissen über den Ursprung in Frankreich wurde der Text dann ins Französische zurückübersetzt, in Spanien Walter Lords Buch "Die letzte Nacht der Titanic" an die Seite gestellt und mitunter sogar Hermann Hesse zugeschrieben.Die Reihe "Titanic-Trouvaillen" vom Titanic-Verein Schweiz lässt den Leser die Anfänge des Mythos Titanic ergründen und die Legendenbildung verstehen. Dabei handelt es sich um Nachdrucke von seltenen Publikationen, die nach dem Untergang des Dampfers erschienen sind. Der ursprüngliche Buchsatz und somit auch die Fraktur werden aus den Originalpublikationen übernommen. Wenn möglich werden die Nachdrucke mit einer kurzen Biografie der Autoren ergänzt.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
ISBN Die letzte Nacht der Titanic
10,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Vorlage für James Camerons monumentalen Film Titanic In der Nacht vom 14. April 1912 rammte die angeblich unsinkbare Titanic einen Eisberg und ging unter. Über 1500 Menschen fanden den Tod. Mit dem Ozeanriesen endete eine ganze Ära. Minute für Minute Einzelheit für Einzelheit gibt dieser ergreifende Tatsachenbericht die letzten dramatischen Stunden der Titanic wieder. Keine andere Veröffentlichung kommt den wahren Ereignissen der Tragödie näher als dieses Buch. Der Bestseller und Sachbuchklassiker aus dem Jahr 1955 ist der definitive Bericht über das berühmteste Schiffsunglück aller Zeiten.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot