Angebote zu "Geschichte" (34 Treffer)

Nabelschnüre - Komödie von Michael McKeever
€ 11.10 *
zzgl. € 4.95 Versand

Sechs kurze Stücke hat der Senkrechtstarter Michael McKeever auf seinem Erfolgskurs als Autor in der Komödie »Nabelschnüre« zusammengestellt. McKeever räumt auf mit alten, abgetragenen Klischees von Mutterschaft und entwirft in dieser Sammlung von Szenen neue überraschende Bilder von Müttern und ihren Kindern, skurril und berührend, witzig und klug. Egal ob an Deck der Titanic ein gut situiertes Paar befremdet zusieht, wie die eigenen Kinder vom Kindermädchen ins Rettungsboot gebracht werden, oder eine Hochschwangere rauchend, trinkend an Selbstmord denkt und trotz alledem von ihrem Mann mitsamt ihrem pränatalen Baby-Blues geliebt wird oder nicht zuletzt Paulas Mutter in der Küche mit der Jungfrau Maria Muffins backt. All diese Geschichten lassen Sie herzhaft lachen und berühren gleichzeitig ihr Herz. Nicht nur für Eltern, sondern besonders für Kinder geeignet - Und das sind wir ja alle!

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Mar 4, 2019
Zum Angebot
Nabelschnüre - Komödie von Michael McKeever
€ 11.10 *
zzgl. € 4.95 Versand

Sechs kurze Stücke hat der Senkrechtstarter Michael McKeever auf seinem Erfolgskurs als Autor in der Komödie »Nabelschnüre« zusammengestellt. McKeever räumt auf mit alten, abgetragenen Klischees von Mutterschaft und entwirft in dieser Sammlung von Szenen neue überraschende Bilder von Müttern und ihren Kindern, skurril und berührend, witzig und klug. Egal ob an Deck der Titanic ein gut situiertes Paar befremdet zusieht, wie die eigenen Kinder vom Kindermädchen ins Rettungsboot gebracht werden, oder eine Hochschwangere rauchend, trinkend an Selbstmord denkt und trotz alledem von ihrem Mann mitsamt ihrem pränatalen Baby-Blues geliebt wird oder nicht zuletzt Paulas Mutter in der Küche mit der Jungfrau Maria Muffins backt. All diese Geschichten lassen Sie herzhaft lachen und berühren gleichzeitig ihr Herz. Nicht nur für Eltern, sondern besonders für Kinder geeignet - Und das sind wir ja alle!

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Mar 4, 2019
Zum Angebot
Nabelschnüre - Komödie von Michael McKeever
€ 11.10 *
zzgl. € 4.95 Versand

Sechs kurze Stücke hat der Senkrechtstarter Michael McKeever auf seinem Erfolgskurs als Autor in der Komödie »Nabelschnüre« zusammengestellt. McKeever räumt auf mit alten, abgetragenen Klischees von Mutterschaft und entwirft in dieser Sammlung von Szenen neue überraschende Bilder von Müttern und ihren Kindern, skurril und berührend, witzig und klug. Egal ob an Deck der Titanic ein gut situiertes Paar befremdet zusieht, wie die eigenen Kinder vom Kindermädchen ins Rettungsboot gebracht werden, oder eine Hochschwangere rauchend, trinkend an Selbstmord denkt und trotz alledem von ihrem Mann mitsamt ihrem pränatalen Baby-Blues geliebt wird oder nicht zuletzt Paulas Mutter in der Küche mit der Jungfrau Maria Muffins backt. All diese Geschichten lassen Sie herzhaft lachen und berühren gleichzeitig ihr Herz. Nicht nur für Eltern, sondern besonders für Kinder geeignet - Und das sind wir ja alle!

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Feb 27, 2019
Zum Angebot
FIL - ?The Fil on the Hill?
€ 19.70 *
zzgl. € 4.95 Versand

Mittwoch 31.1.2018 / 20 Uhr Der Kulturmittwoch im Erzgebirge FIL - Triumph des Chillens 2 Fil ist Urberliner und Ex-Punk, aufgewachsen im Märkischen Viertel. mit 14 schrieb er seine ersten satirischen Geschichten. Mittlerweile ist der Anfangfünfziger eine bekannter Comiczeichner, Bühnen- Entertainer, Buchautor und Musiker. Berühmt wurde er mit seiner Comicshow mit dem Plüschhai Sharkey, der aber mittlerweile das Zeitliche segnete. Im neuen Programm Triumph des Chillens 2 werden all unsere Sorgen zu Pulver zerrieben. Jetzt kommt die relaxteste Show des Universums erstmals in Erzgebirge, wo ja bekanntlich das Chillen NICHT erfunden wurde. Klug zusammengefasst steht FIL für: Professionalität und Dilettantismus. Das Resultat ist kultiviertes Chaos. (?) Und das ist lustig? Ich schwöre, das ist es.» (Titanic) VVK 15 Euro zzgl. Gebühr / AK 18 Euro www.fil-berlin.de

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Feb 27, 2019
Zum Angebot
Irina Titova: Queen of Sand
€ 13.45 *
zzgl. € 10.00 Versand

Foto: Christian Goebler Mit ihrer sensationellen Show ?SANDSATION? zog die ?QUEEN OF SAND? Irina Titova bereits auf ihrer ersten Deutschlandtournee 2018 die Zuschauer in ihren Bann. Die talentierte Russin entführt ihr Publikum live ?In 80 Bildern um die Welt? und diese Bilder hinterlassen einen bleibenden Eindruck, obwohl oder gerade weil sie so flüchtig sind. Im Frühjahr 2019 lädt die Königin der Sandkunst erneut zu einer einzigartigen Erdumrundung ein, immer humorvoll und mit einem Augenzwinkern. In ihrer Show reist die ?Queen of Sand? gemeinsam mit den Zuschauern frei nach Jules Verne ?In 80 Bildern um die Welt?. Auf dieser aufregenden Reise rund um den Globus erleben die Protagonisten aus Sand viele Abenteuer, besuchen Wahrzeichen und bestaunen Weltwunder. Eine untergeleuchtete Glasplatte, eine große Leinwand und Sand ? das ist alles, was die junge Künstlerin benötigt, um ihren Figuren Leben einzuhauchen und bewegende Geschichten zu erzählen, die jedem ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Es ist atemberaubend, in welcher Geschwindigkeit und mit welcher anmutigen Leichtigkeit die Sandkönigin Bilder entstehen und wieder vergehen lässt, um gleich darauf Neues zu erschaffen. Es hat eine hypnotisierende Wirkung, Irina dabei zuzuschauen, wie filigran der Sand durch ihre Hände rieselt und sich auf magische Art und Weise zu wahrhaftigen Kunstwerken zusammenfügt. Für ihr außergewöhnliches Talent wurde Irina Titova von der Presse mit Lobeshymnen überschüttet: ?Die russische ?Queen of Sand? beweist eine erstaunliche Präzision in ihrer Show.? (Frankfurter Rundschau, 26.02.2018) ?Irina Titova ist eine Meisterin der Transformation. Aus den geschaffenen Bildern entstehen neue ? Titovas Hände sind in ständiger Bewegung. Die Bilder stecken voller Symbolik, den den Intellekt der Zuschauer herausfordern(?) Was tanzenden Finger nicht alles aus einem so flüchtigen Stoff zaubern können.? (Donaukurier, 20.03.2018) ?Eine ganz neue Einheit aus zauberhaften Bildern, erzählender Sprache und kongenialer Musik, die einfach gefangen nahm.? (Eckernförder Zeitung, 10.04.2018) Für den besonderen Rahmen werden Irinas sagenhafte Sandbilder von der Erzählstimme des gefragten Synchronsprechers Joachim Kerzel begleitet. Für seine Synchronisation von Jack Nicholson in dem Film ?About Schmidt? wurde Kerzel 2003 mit dem Deutschen Preis für Synchron ausgezeichnet. Seine markante, tiefe Stimme verlieh er u.a. auch Hollywoodgrößen, wie Robert DeNiro, Sir Anthony Hopkins und Dustin Hoffman. Die Erzählung zu ?In 80 Bildern um die Welt? stammt aus der Feder von Katrin Wiegand, die als freie Autorin u.a. für Hörbücher, Radiocomedy und das Theater tätig ist, sowie Katrin Edtmeier, die sich auch für die Regie verantwortlich zeichnet. Den atmosphärisch dichten Soundtrack mit Musik von James Horner (?Titanic?) über The Doors bis zu Ennio Morricone hat der österreichische Musiker ?Cosy Famous? aka Wolfgang Linhart kongenial zusammen gestellt. Eine außergewöhnliche Sandmalerei-Show der ?Queen of Sand? Irina Titova, die ihr Publikum auf eine spannende Weltreise mitnimmt, daran erinnert, die Magie des Augenblicks zu genießen und jedem ein Lächeln entlockt.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Mar 18, 2019
Zum Angebot
Irina Titova: Queen of Sand
€ 12.20 *
zzgl. € 10.00 Versand

Foto: Christian Goebler Mit ihrer sensationellen Show ?SANDSATION? zog die ?QUEEN OF SAND? Irina Titova bereits auf ihrer ersten Deutschlandtournee 2018 die Zuschauer in ihren Bann. Die talentierte Russin entführt ihr Publikum live ?In 80 Bildern um die Welt? und diese Bilder hinterlassen einen bleibenden Eindruck, obwohl oder gerade weil sie so flüchtig sind. Im Frühjahr 2019 lädt die Königin der Sandkunst erneut zu einer einzigartigen Erdumrundung ein, immer humorvoll und mit einem Augenzwinkern. In ihrer Show reist die ?Queen of Sand? gemeinsam mit den Zuschauern frei nach Jules Verne ?In 80 Bildern um die Welt?. Auf dieser aufregenden Reise rund um den Globus erleben die Protagonisten aus Sand viele Abenteuer, besuchen Wahrzeichen und bestaunen Weltwunder. Eine untergeleuchtete Glasplatte, eine große Leinwand und Sand ? das ist alles, was die junge Künstlerin benötigt, um ihren Figuren Leben einzuhauchen und bewegende Geschichten zu erzählen, die jedem ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Es ist atemberaubend, in welcher Geschwindigkeit und mit welcher anmutigen Leichtigkeit die Sandkönigin Bilder entstehen und wieder vergehen lässt, um gleich darauf Neues zu erschaffen. Es hat eine hypnotisierende Wirkung, Irina dabei zuzuschauen, wie filigran der Sand durch ihre Hände rieselt und sich auf magische Art und Weise zu wahrhaftigen Kunstwerken zusammenfügt. Für ihr außergewöhnliches Talent wurde Irina Titova von der Presse mit Lobeshymnen überschüttet: ?Die russische ?Queen of Sand? beweist eine erstaunliche Präzision in ihrer Show.? (Frankfurter Rundschau, 26.02.2018) ?Irina Titova ist eine Meisterin der Transformation. Aus den geschaffenen Bildern entstehen neue ? Titovas Hände sind in ständiger Bewegung. Die Bilder stecken voller Symbolik, den den Intellekt der Zuschauer herausfordern(?) Was tanzenden Finger nicht alles aus einem so flüchtigen Stoff zaubern können.? (Donaukurier, 20.03.2018) ?Eine ganz neue Einheit aus zauberhaften Bildern, erzählender Sprache und kongenialer Musik, die einfach gefangen nahm.? (Eckernförder Zeitung, 10.04.2018) Für den besonderen Rahmen werden Irinas sagenhafte Sandbilder von der Erzählstimme des gefragten Synchronsprechers Joachim Kerzel begleitet. Für seine Synchronisation von Jack Nicholson in dem Film ?About Schmidt? wurde Kerzel 2003 mit dem Deutschen Preis für Synchron ausgezeichnet. Seine markante, tiefe Stimme verlieh er u.a. auch Hollywoodgrößen, wie Robert DeNiro, Sir Anthony Hopkins und Dustin Hoffman. Die Erzählung zu ?In 80 Bildern um die Welt? stammt aus der Feder von Katrin Wiegand, die als freie Autorin u.a. für Hörbücher, Radiocomedy und das Theater tätig ist, sowie Katrin Edtmeier, die sich auch für die Regie verantwortlich zeichnet. Den atmosphärisch dichten Soundtrack mit Musik von James Horner (?Titanic?) über The Doors bis zu Ennio Morricone hat der österreichische Musiker ?Cosy Famous? aka Wolfgang Linhart kongenial zusammen gestellt. Eine außergewöhnliche Sandmalerei-Show der ?Queen of Sand? Irina Titova, die ihr Publikum auf eine spannende Weltreise mitnimmt, daran erinnert, die Magie des Augenblicks zu genießen und jedem ein Lächeln entlockt.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Mar 17, 2019
Zum Angebot
Irina Titova: Queen of Sand
€ 21.00 *
zzgl. € 10.00 Versand

Foto: Christian Goebler Mit ihrer sensationellen Show ?SANDSATION? zog die ?QUEEN OF SAND? Irina Titova bereits auf ihrer ersten Deutschlandtournee 2018 die Zuschauer in ihren Bann. Die talentierte Russin entführt ihr Publikum live ?In 80 Bildern um die Welt? und diese Bilder hinterlassen einen bleibenden Eindruck, obwohl oder gerade weil sie so flüchtig sind. Im Frühjahr 2019 lädt die Königin der Sandkunst erneut zu einer einzigartigen Erdumrundung ein, immer humorvoll und mit einem Augenzwinkern. In ihrer Show reist die ?Queen of Sand? gemeinsam mit den Zuschauern frei nach Jules Verne ?In 80 Bildern um die Welt?. Auf dieser aufregenden Reise rund um den Globus erleben die Protagonisten aus Sand viele Abenteuer, besuchen Wahrzeichen und bestaunen Weltwunder. Eine untergeleuchtete Glasplatte, eine große Leinwand und Sand ? das ist alles, was die junge Künstlerin benötigt, um ihren Figuren Leben einzuhauchen und bewegende Geschichten zu erzählen, die jedem ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Es ist atemberaubend, in welcher Geschwindigkeit und mit welcher anmutigen Leichtigkeit die Sandkönigin Bilder entstehen und wieder vergehen lässt, um gleich darauf Neues zu erschaffen. Es hat eine hypnotisierende Wirkung, Irina dabei zuzuschauen, wie filigran der Sand durch ihre Hände rieselt und sich auf magische Art und Weise zu wahrhaftigen Kunstwerken zusammenfügt. Für ihr außergewöhnliches Talent wurde Irina Titova von der Presse mit Lobeshymnen überschüttet: ?Die russische ?Queen of Sand? beweist eine erstaunliche Präzision in ihrer Show.? (Frankfurter Rundschau, 26.02.2018) ?Irina Titova ist eine Meisterin der Transformation. Aus den geschaffenen Bildern entstehen neue ? Titovas Hände sind in ständiger Bewegung. Die Bilder stecken voller Symbolik, den den Intellekt der Zuschauer herausfordern(?) Was tanzenden Finger nicht alles aus einem so flüchtigen Stoff zaubern können.? (Donaukurier, 20.03.2018) ?Eine ganz neue Einheit aus zauberhaften Bildern, erzählender Sprache und kongenialer Musik, die einfach gefangen nahm.? (Eckernförder Zeitung, 10.04.2018) Für den besonderen Rahmen werden Irinas sagenhafte Sandbilder von der Erzählstimme des gefragten Synchronsprechers Joachim Kerzel begleitet. Für seine Synchronisation von Jack Nicholson in dem Film ?About Schmidt? wurde Kerzel 2003 mit dem Deutschen Preis für Synchron ausgezeichnet. Seine markante, tiefe Stimme verlieh er u.a. auch Hollywoodgrößen, wie Robert DeNiro, Sir Anthony Hopkins und Dustin Hoffman. Die Erzählung zu ?In 80 Bildern um die Welt? stammt aus der Feder von Katrin Wiegand, die als freie Autorin u.a. für Hörbücher, Radiocomedy und das Theater tätig ist, sowie Katrin Edtmeier, die sich auch für die Regie verantwortlich zeichnet. Den atmosphärisch dichten Soundtrack mit Musik von James Horner (?Titanic?) über The Doors bis zu Ennio Morricone hat der österreichische Musiker ?Cosy Famous? aka Wolfgang Linhart kongenial zusammen gestellt. Eine außergewöhnliche Sandmalerei-Show der ?Queen of Sand? Irina Titova, die ihr Publikum auf eine spannende Weltreise mitnimmt, daran erinnert, die Magie des Augenblicks zu genießen und jedem ein Lächeln entlockt.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Mar 17, 2019
Zum Angebot
Irina Titova: Queen of Sand
€ 11.60 *
zzgl. € 10.00 Versand

Foto: Christian Goebler Mit ihrer sensationellen Show ?SANDSATION? zog die ?QUEEN OF SAND? Irina Titova bereits auf ihrer ersten Deutschlandtournee 2018 die Zuschauer in ihren Bann. Die talentierte Russin entführt ihr Publikum live ?In 80 Bildern um die Welt? und diese Bilder hinterlassen einen bleibenden Eindruck, obwohl oder gerade weil sie so flüchtig sind. Im Frühjahr 2019 lädt die Königin der Sandkunst erneut zu einer einzigartigen Erdumrundung ein, immer humorvoll und mit einem Augenzwinkern. In ihrer Show reist die ?Queen of Sand? gemeinsam mit den Zuschauern frei nach Jules Verne ?In 80 Bildern um die Welt?. Auf dieser aufregenden Reise rund um den Globus erleben die Protagonisten aus Sand viele Abenteuer, besuchen Wahrzeichen und bestaunen Weltwunder. Eine untergeleuchtete Glasplatte, eine große Leinwand und Sand ? das ist alles, was die junge Künstlerin benötigt, um ihren Figuren Leben einzuhauchen und bewegende Geschichten zu erzählen, die jedem ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Es ist atemberaubend, in welcher Geschwindigkeit und mit welcher anmutigen Leichtigkeit die Sandkönigin Bilder entstehen und wieder vergehen lässt, um gleich darauf Neues zu erschaffen. Es hat eine hypnotisierende Wirkung, Irina dabei zuzuschauen, wie filigran der Sand durch ihre Hände rieselt und sich auf magische Art und Weise zu wahrhaftigen Kunstwerken zusammenfügt. Für ihr außergewöhnliches Talent wurde Irina Titova von der Presse mit Lobeshymnen überschüttet: ?Die russische ?Queen of Sand? beweist eine erstaunliche Präzision in ihrer Show.? (Frankfurter Rundschau, 26.02.2018) ?Irina Titova ist eine Meisterin der Transformation. Aus den geschaffenen Bildern entstehen neue ? Titovas Hände sind in ständiger Bewegung. Die Bilder stecken voller Symbolik, den den Intellekt der Zuschauer herausfordern(?) Was tanzenden Finger nicht alles aus einem so flüchtigen Stoff zaubern können.? (Donaukurier, 20.03.2018) ?Eine ganz neue Einheit aus zauberhaften Bildern, erzählender Sprache und kongenialer Musik, die einfach gefangen nahm.? (Eckernförder Zeitung, 10.04.2018) Für den besonderen Rahmen werden Irinas sagenhafte Sandbilder von der Erzählstimme des gefragten Synchronsprechers Joachim Kerzel begleitet. Für seine Synchronisation von Jack Nicholson in dem Film ?About Schmidt? wurde Kerzel 2003 mit dem Deutschen Preis für Synchron ausgezeichnet. Seine markante, tiefe Stimme verlieh er u.a. auch Hollywoodgrößen, wie Robert DeNiro, Sir Anthony Hopkins und Dustin Hoffman. Die Erzählung zu ?In 80 Bildern um die Welt? stammt aus der Feder von Katrin Wiegand, die als freie Autorin u.a. für Hörbücher, Radiocomedy und das Theater tätig ist, sowie Katrin Edtmeier, die sich auch für die Regie verantwortlich zeichnet. Den atmosphärisch dichten Soundtrack mit Musik von James Horner (?Titanic?) über The Doors bis zu Ennio Morricone hat der österreichische Musiker ?Cosy Famous? aka Wolfgang Linhart kongenial zusammen gestellt. Eine außergewöhnliche Sandmalerei-Show der ?Queen of Sand? Irina Titova, die ihr Publikum auf eine spannende Weltreise mitnimmt, daran erinnert, die Magie des Augenblicks zu genießen und jedem ein Lächeln entlockt.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Mar 17, 2019
Zum Angebot
Irina Titova: Queen of Sand
€ 21.00 *
zzgl. € 10.00 Versand

Foto: Christian Goebler Mit ihrer sensationellen Show ?SANDSATION? zog die ?QUEEN OF SAND? Irina Titova bereits auf ihrer ersten Deutschlandtournee 2018 die Zuschauer in ihren Bann. Die talentierte Russin entführt ihr Publikum live ?In 80 Bildern um die Welt? und diese Bilder hinterlassen einen bleibenden Eindruck, obwohl oder gerade weil sie so flüchtig sind. Im Frühjahr 2019 lädt die Königin der Sandkunst erneut zu einer einzigartigen Erdumrundung ein, immer humorvoll und mit einem Augenzwinkern. In ihrer Show reist die ?Queen of Sand? gemeinsam mit den Zuschauern frei nach Jules Verne ?In 80 Bildern um die Welt?. Auf dieser aufregenden Reise rund um den Globus erleben die Protagonisten aus Sand viele Abenteuer, besuchen Wahrzeichen und bestaunen Weltwunder. Eine untergeleuchtete Glasplatte, eine große Leinwand und Sand ? das ist alles, was die junge Künstlerin benötigt, um ihren Figuren Leben einzuhauchen und bewegende Geschichten zu erzählen, die jedem ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Es ist atemberaubend, in welcher Geschwindigkeit und mit welcher anmutigen Leichtigkeit die Sandkönigin Bilder entstehen und wieder vergehen lässt, um gleich darauf Neues zu erschaffen. Es hat eine hypnotisierende Wirkung, Irina dabei zuzuschauen, wie filigran der Sand durch ihre Hände rieselt und sich auf magische Art und Weise zu wahrhaftigen Kunstwerken zusammenfügt. Für ihr außergewöhnliches Talent wurde Irina Titova von der Presse mit Lobeshymnen überschüttet: ?Die russische ?Queen of Sand? beweist eine erstaunliche Präzision in ihrer Show.? (Frankfurter Rundschau, 26.02.2018) ?Irina Titova ist eine Meisterin der Transformation. Aus den geschaffenen Bildern entstehen neue ? Titovas Hände sind in ständiger Bewegung. Die Bilder stecken voller Symbolik, den den Intellekt der Zuschauer herausfordern(?) Was tanzenden Finger nicht alles aus einem so flüchtigen Stoff zaubern können.? (Donaukurier, 20.03.2018) ?Eine ganz neue Einheit aus zauberhaften Bildern, erzählender Sprache und kongenialer Musik, die einfach gefangen nahm.? (Eckernförder Zeitung, 10.04.2018) Für den besonderen Rahmen werden Irinas sagenhafte Sandbilder von der Erzählstimme des gefragten Synchronsprechers Joachim Kerzel begleitet. Für seine Synchronisation von Jack Nicholson in dem Film ?About Schmidt? wurde Kerzel 2003 mit dem Deutschen Preis für Synchron ausgezeichnet. Seine markante, tiefe Stimme verlieh er u.a. auch Hollywoodgrößen, wie Robert DeNiro, Sir Anthony Hopkins und Dustin Hoffman. Die Erzählung zu ?In 80 Bildern um die Welt? stammt aus der Feder von Katrin Wiegand, die als freie Autorin u.a. für Hörbücher, Radiocomedy und das Theater tätig ist, sowie Katrin Edtmeier, die sich auch für die Regie verantwortlich zeichnet. Den atmosphärisch dichten Soundtrack mit Musik von James Horner (?Titanic?) über The Doors bis zu Ennio Morricone hat der österreichische Musiker ?Cosy Famous? aka Wolfgang Linhart kongenial zusammen gestellt. Eine außergewöhnliche Sandmalerei-Show der ?Queen of Sand? Irina Titova, die ihr Publikum auf eine spannende Weltreise mitnimmt, daran erinnert, die Magie des Augenblicks zu genießen und jedem ein Lächeln entlockt.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Mar 16, 2019
Zum Angebot
Irina Titova: Queen of Sand
€ 19.55 *
zzgl. € 4.95 Versand

Foto: Christian Goebler Mit ihrer sensationellen Show ?SANDSATION? zog die ?QUEEN OF SAND? Irina Titova bereits auf ihrer ersten Deutschlandtournee 2018 die Zuschauer in ihren Bann. Die talentierte Russin entführt ihr Publikum live ?In 80 Bildern um die Welt? und diese Bilder hinterlassen einen bleibenden Eindruck, obwohl oder gerade weil sie so flüchtig sind. Im Frühjahr 2019 lädt die Königin der Sandkunst erneut zu einer einzigartigen Erdumrundung ein, immer humorvoll und mit einem Augenzwinkern. In ihrer Show reist die ?Queen of Sand? gemeinsam mit den Zuschauern frei nach Jules Verne ?In 80 Bildern um die Welt?. Auf dieser aufregenden Reise rund um den Globus erleben die Protagonisten aus Sand viele Abenteuer, besuchen Wahrzeichen und bestaunen Weltwunder. Eine untergeleuchtete Glasplatte, eine große Leinwand und Sand ? das ist alles, was die junge Künstlerin benötigt, um ihren Figuren Leben einzuhauchen und bewegende Geschichten zu erzählen, die jedem ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Es ist atemberaubend, in welcher Geschwindigkeit und mit welcher anmutigen Leichtigkeit die Sandkönigin Bilder entstehen und wieder vergehen lässt, um gleich darauf Neues zu erschaffen. Es hat eine hypnotisierende Wirkung, Irina dabei zuzuschauen, wie filigran der Sand durch ihre Hände rieselt und sich auf magische Art und Weise zu wahrhaftigen Kunstwerken zusammenfügt. Für ihr außergewöhnliches Talent wurde Irina Titova von der Presse mit Lobeshymnen überschüttet: ?Die russische ?Queen of Sand? beweist eine erstaunliche Präzision in ihrer Show.? (Frankfurter Rundschau, 26.02.2018) ?Irina Titova ist eine Meisterin der Transformation. Aus den geschaffenen Bildern entstehen neue ? Titovas Hände sind in ständiger Bewegung. Die Bilder stecken voller Symbolik, den den Intellekt der Zuschauer herausfordern(?) Was tanzenden Finger nicht alles aus einem so flüchtigen Stoff zaubern können.? (Donaukurier, 20.03.2018) ?Eine ganz neue Einheit aus zauberhaften Bildern, erzählender Sprache und kongenialer Musik, die einfach gefangen nahm.? (Eckernförder Zeitung, 10.04.2018) Für den besonderen Rahmen werden Irinas sagenhafte Sandbilder von der Erzählstimme des gefragten Synchronsprechers Joachim Kerzel begleitet. Für seine Synchronisation von Jack Nicholson in dem Film ?About Schmidt? wurde Kerzel 2003 mit dem Deutschen Preis für Synchron ausgezeichnet. Seine markante, tiefe Stimme verlieh er u.a. auch Hollywoodgrößen, wie Robert DeNiro, Sir Anthony Hopkins und Dustin Hoffman. Die Erzählung zu ?In 80 Bildern um die Welt? stammt aus der Feder von Katrin Wiegand, die als freie Autorin u.a. für Hörbücher, Radiocomedy und das Theater tätig ist, sowie Katrin Edtmeier, die sich auch für die Regie verantwortlich zeichnet. Den atmosphärisch dichten Soundtrack mit Musik von James Horner (?Titanic?) über The Doors bis zu Ennio Morricone hat der österreichische Musiker ?Cosy Famous? aka Wolfgang Linhart kongenial zusammen gestellt. Eine außergewöhnliche Sandmalerei-Show der ?Queen of Sand? Irina Titova, die ihr Publikum auf eine spannende Weltreise mitnimmt, daran erinnert, die Magie des Augenblicks zu genießen und jedem ein Lächeln entlockt.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Mar 8, 2019
Zum Angebot