Angebote zu "Schicksal" (10 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Schicksal Titanic
13,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Untergang der Titanic war für die Überlebenden der Tragödie ein schweres Trauma. Dieses Buch erzählt die Geschichten der Überlebenden und zeigt, wie eines der größten Schiffsunglücke aller Zeiten von den Betroffenen selbst erlebt wurde.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Die Geschichte der Titanic
16,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die faszinierende Geschichte der ´´Titanic´´ mit äußerst detailreichen Wimmelbildern im Querformat - vom preisgekrönten Illustrator Steve Noon! Der erfolgreiche Bilderbuch-Klassiker präsentiert imposante Panoramabilder im einzigartigen Illustrationsstil, die Historisches anschaulich darstellen. Tolle Suchaufgaben und kurzweilige Fakten laden Kinder zur intensiven Beschäftigung ein. Ein großartiges Wimmelbuch für eine große Geschichte - kein anderes Kinderbuch bringt die gewaltigen Ausmaße der ´´Titanic´´ besser zur Geltung! Vom Bau des Schiffes und dem Treiben an Bord, über die verhängnisvolle Kollision mit dem Eisberg bis hin zum tragischen Untergang und der Rettungsaktion - spektakuläre szenische Zeichnungen porträtieren die ´´Titanic´´ in eindrucksvollen Bildern. Darauf entdecken Kinder zahlreiche Besonderheiten: Wie halten die Heizer die gewaltigen Motoren des Schiffs am Laufen? Wer flaniert dort auf dem Promenadendeck? Und wo sendet der Funker nach dem Zusammenstoß sein ´´SOS´´? Interessante Hintergrundinformationen enthüllen Spannendes über die Auswirkungen der Katastrophe, die Überlebenden oder die Suche nach dem Wrack. Durch das gesamte Wimmelbuch kann außerdem das Schicksal von historischen Personen wie Kapitän John Smith oder Chefkonstrukteur Thomas Andrews begleitet werden. Das Wimmelbilderbuch zu einem der beliebtesten Themen ist nach Bestsellern wie ´´Die Geschichte einer Straße´´ einer der berühmtesten DK Klassiker, in dem Steve Noon seine filigranen Werke verewigt. Der Starillustrator war bereits für den Jugendliteraturpreis nominiert und ist mit mehreren Auszeichnungen geehrt worden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Britannic - Schiff der tausend Tage
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit 100 Jahren liegt das größte Wrack eines Passagierschiffs auf dem Meeresboden vor Griechenland, versenkt am 21. November 1916 durch eine Seemine des deutschen U-Boots U 73. Die Britannic war während des Ersten Weltkriegs als britisches Lazarettschiff unterwegs und sollte Verwundete nach England zurückbringen. Die Geschichte des Schwesterschiffes Titanic wurde tausendfach erzählt, doch das Schicksal der Britannic ist weit weniger bekannt. Zum ersten Mal wird jetzt auf Deutsch in Buchform an die Geschichte der Britannic erinnert, vom Bau über den Untergang bis hin zu den Tauch-Expeditionen der vergangenen Jahre. Dieses Buch, verfasst vom Seefahrt- und Britannic-Kenner Armin Zeyher, wurde vom Titanic-Verein Schweiz zusammengestellt und publiziert, mit über 200 zum Teil nie zuvor veröffentlichten Fotos und Abbildungen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 09.08.2019
Zum Angebot
Ich geh nicht ohne dich (Mängelexemplar)
7,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Den Honeymoon auf der Titanic verbringen, dem größten und, wie es hieß, sichersten Ozeandampfer der Welt: das war der sehnlichste Wunsch vieler Paare. Tatsächlich befanden sich unter ihren Passagieren auch frisch Verheiratete. John Jacob und Madeleine Astor zum Beispiel, der Multimillionär und seine viel jüngere zweite Frau. Oder Henry und Clara Frauenthal, ein prominenter New Yorker Arzt und eine geschiedene Mutter. Gill Paul hat das Schicksal von 13 solcher Paare recherchiert. Sie beschreibt, wie sie sich kennenlernten, wie es zu ihrer Reise mit der Titanic kam, ob und wie sie deren Untergang überlebten und wie ihr Leben nach der Tragödie weiter verlief. Eine spannende und anrührende Lektüre über einen neuen Aspekt des Titanic-Unglücks.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Aalen- Geheimnisse der Heimat
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Welche Bedeutung hat ein Bildstöckle auf dem Wasseralfinger Brauenberg für Künstlerpfarrer Sieger Köder? Was hat es mit den merkwürdigen Metallplatten und -rohren auf sich, die unterhalb der Skilift-Talstation aus dem Boden ragen? Warum steckt im Deckengemälde in der Stadtkirche anscheinend ein Pinsel? Und welches Haus in Aalen wurde vor gut 100 Jahren einfach hochgehoben? Jede Stadt ist voller Geheimnisse, voller rätselhafter Überbleibsel aus der Vergangenheit. Und in Aalen und Wasseralfingen mit ihren bewegten Geschichten finden sich besonders viele dieser spannenden Relikte. Die Journalistinnen Eva-Maria Bast und Sybille Schwenk haben sich auf Spurensuche begeben: Sie haben 50 Überbleibsel aus der Vergangenheit gesucht, ihre Geschichten recherchiert und oft auch Einheimische ausfindig gemacht, die in Verbindung zu diesen Geschichten stehen. Dabei machten die Autorinnen mal lustige, mal tragische und manchmal schier unglaubliche Entdeckungen. Die Geschichten in diesem Buch erzählen von einem wütenden Maler, einem mörderischen Plan, klugen Handwerkern, einem unbeugsamen Pfarrer, tragischen Schicksalen, streitsüchtigen Frauen und einer Orgel, die beinahe mit der Titanic untergegangen wäre. Mit jedem Relikt, das die Autorinnen ausfindig gemacht haben, lässt sich auch spannendes Stück Stadtgeschichte erzählen - durch viele Jahrhunderte hindurch.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
History - Die schlimmsten Katastrophen der Mens...
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Diese spannende Dokumentation verschafft einen Überblick über die wohl schlimmsten Katastrophen der Menschheit. Erfahren Sie mehr über die SINTFLUT, die PEST, die CHALLENGER-Katastrophe, den Untergang der TITANIC und über zahllose NATURKATASTROPHEN, die tausende von Menschenleben forderten. Ein bewegender Blick auf die Schicksalsschläge der Menschheit. Katastrophen haben die Menschen stets zutiefst bewegt. Meist ohne jegliche Vorwarnung brechen sie über die Menschen herein und bringen Tod, Krankheit und Not. Das Leid der Überlebenden, das Entsetzen und das Mitleid bei den Unbeteiligten sind groß. Insbesondere heute, da man durch Internet und Fernsehen sofort über jede Katastrophe informiert wird und durch Live-Bilder Schicksale miterlebt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Das Herz des Ozeans
11,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine mitreißende Liebesgeschichte vor dem Hintergrund des dramatischsten Schiffsunglücks seit der Titanic April 1915. Caroline Telfair Hochstetter reist mit der RMS Lusitania von New York nach Europa. Dringende Geschäfte ihres Ehemanns zwingen sie trotz Kriegszeiten zu der gefährlichen Überfahrt. An Bord befinden sich außerdem Carolines einstige große Liebe Robert Langford sowie die Betrügerin Tessa Fairweather. Ein letzter Auftrag, dann will die junge Frau in England ein neues Leben beginnen. Doch während das Schiff seinem Schicksal entgegenfährt, beginnt für alle drei ein Wettlauf gegen die Zeit, um eine Verschwörung aufzudecken, die nicht nur ihre eigenen Leben grundlegend verändern wird. Fast ein Jahrhundert später stößt die Schriftstellerin Sarah Blake im Nachlass ihres Urgroßvaters - einst Steward auf der RMS Lusitania, die während des Ersten Weltkriegs von einem deutschen U-Boot versenkt wurde - auf ein Dokument, das dafür sorgen könnte, dass die Geschichte neu geschrieben werden muss ...

Anbieter: buecher.de
Stand: 01.08.2019
Zum Angebot
Script Avenue
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

SPOTLIGHTS AUF DIE SCRIPT AVENUE Ich saß seit Monaten im fünften Stock der hämatologischen Abteilung der Universitätsklinik und wartete auf den Tod. Das ist die perfekte Dramaturgie. Titanic! Sie ergattern noch zwei Tickets für das Oberdeck. Und saufen dann erbärmlich ab. Nein, sie hat mich nicht enttäuscht, sie ist gestorben. Wir wollten alle Amerikaner sein. Nur John F. Kennedy wollte ein Berliner sein. Schicksalsschläge sind eine super Diät. Und wenn man keine neue Partnerin findet, gibts auch keinen Jo-Jo-Effekt. Wir tun alle irgendetwas, um zu vergessen, dass mit unserer Geburt unser Schicksal bereits besiegelt ist: Wir müssen sterben. Dieses Buch werde ich noch schreiben, denn wenn ich schreibe, denke ich nicht an den Tod. In seinem neuen Roman erzählt Claude Cueni, anders als in seinen viel beachteten historischen Romanen, nicht die Geschichten anderer, sondern seine eigene. Aus der Perspektive seines Krankenlagers erinnert er sich an seine mehr als abenteuerliche Lebensgeschichte, die ihren Anfang in einem von religiösem Wahn, sexuellen Zwängen und Gewalt geprägten Milieu im schweizerischen Jura nimmt. Aus dieser skurrilen Umgebung flüchtet er in seine eigene fantastische Welt, die Script Avenue. Mit viel Selbstironie und ohne den geringsten Funken Political Correctness schreibt Claude Cueni von seinem Überlebenswillen, seinem Schreibzwang, über die Liebe im Allgemeinen und zu seinem spastischen Kind im Besonderen, über schlaflose Nächte, herzzerreißende Abschiede und über das Glück anzukommen. Dabei zeichnet er in den ihm so eigenen, verblüffend schönen Sätzen ein opulentes Gemälde von den Sechzigerjahren bis in die Gegenwart. ´´Script Avenue´´ ist ein ebenso verstörendes wie absolut betörendes Buch, in dem Fremdenlegionäre, Krebskranke, Roulettespieler, Pädophile, Heldenfiguren, New-Economy-Blasen und Hongkonger Nächte das Korsett des Schriftlichen verlassen und zum Film werden. Ein Feuerwerk an Komik und Desaster und eine alle Sinne bezaubernde Betrachtung über die Kürze des Lebens, die Vergänglichkeit aller Dinge und die Versöhnung mit dem Tod.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Ich sehe dich sterben
17,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Nach dem leidvollen Tod ihres Vaters, den sie hautnah miterlebt, zerbricht Lexas langjährige Beziehung. Als Single geht sie wieder auf die Piste, überwindet ihr mangelndes Selbstvertrauen und wagt es schließlich, sich ihrem Traummann aus der Jugendzeit zu nähern. Sehr schnell stellt sich heraus, dass dieser schwer alkoholkrank ist. Dennoch geht Lexa eine verhängnisvolle Bindung zu ihm ein. Der feste Glaube, diesen Mann aus seiner Sucht befreien zu können, lässt sie schreckliche Dinge ertragen. Sie begleitet zahlreiche seiner kalten Entzüge, duldet Unterdrückung, Eifersucht, Bedrohung und häusliche Gewalt. Mehrere Versuche, sich von ihm zu trennen, scheitern, denn er zieht sie immer wieder in seinen Bann zurück. Lexa hegt außerdem tiefe Zuneigung zu ihrem besten Freund Uwe. Dieser sieht, dass sie in ihr Verderben rennt und versucht unermüdlich, sie vor schlimmem Unheil zu bewahren. Dabei gerät er selbst in Gefahr. Doch als Lexa mit Zwillingen schwanger wird und Uwe tödlich verunglückt, ergibt sie sich ihrem Schicksal und heiratet ´´ihren Alkoholiker´´ und werdenden Vater. Nach über zehn tragischen Ehejahren gelingt es ihr aber, sich heimlich ein Haus anzumieten und den Mann bei Nacht und Nebel zu verlassen. Doch dann nimmt ihr Albtraum von Gewalt und Psychoterror erst Anlauf. Getrieben von Todesangst sucht sie sich Hilfe beim ´´weißen Ring´´, versucht sich und ihre Kinder mit allen Mitteln zu beschützen. Vergebens. Obwohl der Tod des Partners bereits im Titel angekündigt wird, steigert sich die Geschichte zum Ende hin in eine kaum zu ertragende Qual und nimmt schließlich doch eine überraschende Wende. Eine Lektorin beschrieb so ihre Gefühle während des Lesens dieser Autobiografie: ´´Es ist als würde man Titanic schauen. Man hofft bis zum Ende, dass sie am Eisberg vorbeifährt und doch nicht untergeht.´´

Anbieter: buecher.de
Stand: 11.08.2019
Zum Angebot