Angebote zu "Zwischen" (134 Treffer)

Titan BARBARA Glint Beautycase Antrazite Metallic
Beliebt
79,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Kosmetikkoffer > Titan BARBARA Glint Beautycase.

Anbieter: Koffer-Mueller.de
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Was wir umbringen ... - Presse- und Sprachkriti...
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Germanistik - Semiotik, Pragmatik, Semantik, Note: 1,0, Universität Lüneburg (Fachbereich III - Kulturwissenschaften), Veranstaltung: Sprachkritik und Satire am Beispiel von Karl Kraus, Sprache: Deutsch, Abstract: Frankfurt am Main, Juli 2000. ,,[...] [W]enn ich die Drecksau auf der Straße treffe, dann landet er im Krankenhaus, dieser Hundsohn!'1 Wem der anonyme Anrufer hier einen Krankenhaus-Aufenthalt in Aussicht stellt, ist der Titanic-Chefredakteur Martin Sonneborn. Jener hatte mit einigen Faxen den Bestechungsskandal bezüglich der Entscheidung über das Austragungsland der Fußball-Weltmeisterschaft im Jahre 2006 initiiert. Der Anrufer hingegen ist ein empörter Bild-Leser; diese hat gewohnt doktrinär und emotional über den Skandal berichtet und ihre Leserschaft dazu aufgefordert, der Titanic-Redaktion die Meinung mitzuteilen.2 Wien, Mai 1899: Ein unbekannter Schreiber richtet einen Brief an Karl Kraus, den Herausgeber und verantwortlichen Redakteur der Fackel. Der Anonymus äußert darin sein Bedauern, dass Kraus bei einem Überfall ,,nicht die Knochen gebrochen wurden'3, und seinen, so Kraus, ,,frommen Wunsch, dass dies bald nachgeholt werde' (F 5, 23). Der tätliche Angriff auf Kraus war Folge des zuvor erschienenen Textes ,,Die demolirte Literatur', in dem Kraus mit diversen Wiener Autoren abgerechnet hatte. Zwei anonyme Drohungen, die an verantwortliche Redakteure von satirischen Zeitschriften gerichtet wurden - das sind nicht die einzigen Analogien, die zwischen der Fackel und Titanic bestehen. Diese insbesondere hinsichtlich der Sprach- und Pressekritik zu zeigen ist die Intention der vorliegenden Hausarbeit. Natürlich: Sie kann es nicht leisten, 37 Jahrgänge der Fackel und 23 der Titanic vollständig miteinander zu vergleichen, sind dies doch in der Summe mehr als 45.000 Seiten Text. Daher beschränke ich die Auswahl auf einige exemplarische Texte aus den beiden Zeitschriften. Ich bin mir ferner dessen bewusst, dass etwa Vergleiche der Fackel aus den Kriegsjahren mit der heutigen Titanic daran leiden, nicht vergleichbaren Situationen zu entstammen. Doch das, was Kraus' Fackel kritisiert hat und die Titanic heute kritisiert, weist Ähnlichkeiten auf. Zunächst stelle ich Fackel und Titanic, die Situationen, in denen sie gegründet wurden, und ihre Programme bzw. Wirkungsabsichten kurz vor. Ausschlaggebend sind hier die jeweils ersten Ausgaben und die Titelbilder. Im Anschluss widme ich mich der in beiden Zeitschriften geübten Pressekritik, wobei ich den zentralen Begriff ,,Phrase' in verschiedenen Varianten zeigen will. Danach behandle ich die sich aus der Pressekritik ergebende Sprachkritik bzw. die Kritik am falschen Sprechen und Schreiben anhand dreier Aspekte.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Titan BARBARA Glint 4-Rad Premium Handgepäck Ko...
Beliebt
129,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Titan BARBARA Glint 4-Rad Premium Handgepäck Koffer -S- 55 cm.

Anbieter: Koffer-Mueller.de
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Was wir umbringen ... - Presse- und Sprachkriti...
19,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Germanistik - Semiotik, Pragmatik, Semantik, Note: 1,0, Universität Lüneburg (Fachbereich III - Kulturwissenschaften), Veranstaltung: Sprachkritik und Satire am Beispiel von Karl Kraus, Sprache: Deutsch, Abstract: Frankfurt am Main, Juli 2000. ,,[...] [W]enn ich die Drecksau auf der Strasse treffe, dann landet er im Krankenhaus, dieser Hundsohn!'1 Wem der anonyme Anrufer hier einen Krankenhaus-Aufenthalt in Aussicht stellt, ist der Titanic-Chefredakteur Martin Sonneborn. Jener hatte mit einigen Faxen den Bestechungsskandal bezüglich der Entscheidung über das Austragungsland der Fussball-Weltmeisterschaft im Jahre 2006 initiiert. Der Anrufer hingegen ist ein empörter Bild-Leser; diese hat gewohnt doktrinär und emotional über den Skandal berichtet und ihre Leserschaft dazu aufgefordert, der Titanic-Redaktion die Meinung mitzuteilen.2 Wien, Mai 1899: Ein unbekannter Schreiber richtet einen Brief an Karl Kraus, den Herausgeber und verantwortlichen Redakteur der Fackel. Der Anonymus äussert darin sein Bedauern, dass Kraus bei einem Überfall ,,nicht die Knochen gebrochen wurden'3, und seinen, so Kraus, ,,frommen Wunsch, dass dies bald nachgeholt werde' (F 5, 23). Der tätliche Angriff auf Kraus war Folge des zuvor erschienenen Textes ,,Die demolirte Literatur', in dem Kraus mit diversen Wiener Autoren abgerechnet hatte. Zwei anonyme Drohungen, die an verantwortliche Redakteure von satirischen Zeitschriften gerichtet wurden - das sind nicht die einzigen Analogien, die zwischen der Fackel und Titanic bestehen. Diese insbesondere hinsichtlich der Sprach- und Pressekritik zu zeigen ist die Intention der vorliegenden Hausarbeit. Natürlich: Sie kann es nicht leisten, 37 Jahrgänge der Fackel und 23 der Titanic vollständig miteinander zu vergleichen, sind dies doch in der Summe mehr als 45.000 Seiten Text. Daher beschränke ich die Auswahl auf einige exemplarische Texte aus den beiden Zeitschriften. Ich bin mir ferner dessen bewusst, dass etwa Vergleiche der Fackel aus den Kriegsjahren mit der heutigen Titanic daran leiden, nicht vergleichbaren Situationen zu entstammen. Doch das, was Kraus' Fackel kritisiert hat und die Titanic heute kritisiert, weist Ähnlichkeiten auf. Zunächst stelle ich Fackel und Titanic, die Situationen, in denen sie gegründet wurden, und ihre Programme bzw. Wirkungsabsichten kurz vor. Ausschlaggebend sind hier die jeweils ersten Ausgaben und die Titelbilder. Im Anschluss widme ich mich der in beiden Zeitschriften geübten Pressekritik, wobei ich den zentralen Begriff ,,Phrase' in verschiedenen Varianten zeigen will. Danach behandle ich die sich aus der Pressekritik ergebende Sprachkritik bzw. die Kritik am falschen Sprechen und Schreiben anhand dreier Aspekte.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Titan BARBARA Glint 4-Rad Premium Hartschalenko...
Unser Tipp
159,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Neu > Titan BARBARA Glint 4-Rad Premium Hartschalenkoffer -L- 77 cm > günstig ab Lager bestellen.

Anbieter: Koffer-Mueller.de
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Sherlock Holmes - Neue Fälle 12: Und der Fluch ...
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Sherlock Holmes und Doktor Watson versuchen das Rätsel um den Untergang der Titanic im Jahr 1912 zu lösen. Dabei lernen sie Überlebende des Unglücks kennen, darunter den Kopf einer gefährlichen Verschwörung. Ihm ist die Frau auf den Fersen, die Holmes schon einmal hinters Licht geführt hat: Irene Adler, die Frau im Leben des großen Detektivs. Zwischen Holmes und Irene Adler entbrennt erneut ein erbitterter Kampf. Achtung: Die Print-Ausgabe unserer Sherlock-Holmes-Reihe ist nur noch exklusiv in unserem Shop erhältlich.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Titan BARBARA Glint 4-Rad Premium Hartschalenko...
Topseller
149,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Neu > Titan BARBARA Glint 4-Rad Premium Hartschalenkoffer -M- 67 cm. Jetzt versandkostenfrei bestellen.

Anbieter: Koffer-Mueller.de
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Sherlock Holmes - Neue Fälle 12: Und der Fluch ...
6,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Sherlock Holmes und Doktor Watson versuchen das Rätsel um den Untergang der Titanic im Jahr 1912 zu lösen. Dabei lernen sie Überlebende des Unglücks kennen, darunter den Kopf einer gefährlichen Verschwörung. Ihm ist die Frau auf den Fersen, die Holmes schon einmal hinters Licht geführt hat: Irene Adler, die Frau im Leben des grossen Detektivs. Zwischen Holmes und Irene Adler entbrennt erneut ein erbitterter Kampf. Achtung: Die Print-Ausgabe unserer Sherlock-Holmes-Reihe ist nur noch exklusiv in unserem Shop erhältlich.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Titan BARBARA Glint 4-Rad Premium Handgepäck Ko...
Beliebt
129,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Titan BARBARA Glint 4-Rad Premium Handgepäck Koffer -S- 55 cm.

Anbieter: Koffer-Mueller.de
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Die berühmtesten Schiffe des 20. Jahrhunderts
46,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Wer denkt bei Schiffen nicht an Freiheit und Abenteuer, Moby Dick und die Schatzinsel, Titanic und Fluch der Karibik? Seit jeher waren Schiffe wichtige Transportmittel. Sie ermöglichten die Entdeckung fremder Kontinente sowie den Kultur- und Warentransfer zwischen den Völkern. Diese enge Beziehung zwischen Mensch und Schiff führte zu imponierenden Höchstleistungen im Schiffbau. Dieser Band von Hans Karr versammelt die berühmtesten Schiffe des 20. Jahrhunderts und beschreibt ihre technischen Besonderheiten. Anekdoten aus den oft »spektakulären« Lebensläufen der Schiffe runden die Portraits unterhaltsam ab.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Titan BARBARA Glint Beautycase Rose Metallic
Empfehlung
79,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Kosmetikkoffer > Titan BARBARA Glint Beautycase.

Anbieter: Koffer-Mueller.de
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Die berühmtesten Schiffe des 20. Jahrhunderts
30,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer denkt bei Schiffen nicht an Freiheit und Abenteuer, Moby Dick und die Schatzinsel, Titanic und Fluch der Karibik? Seit jeher waren Schiffe wichtige Transportmittel. Sie ermöglichten die Entdeckung fremder Kontinente sowie den Kultur- und Warentransfer zwischen den Völkern. Diese enge Beziehung zwischen Mensch und Schiff führte zu imponierenden Höchstleistungen im Schiffbau. Dieser Band von Hans Karr versammelt die berühmtesten Schiffe des 20. Jahrhunderts und beschreibt ihre technischen Besonderheiten. Anekdoten aus den oft »spektakulären« Lebensläufen der Schiffe runden die Portraits unterhaltsam ab.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Titan BARBARA Glint 4-Rad Premium Hartschalenko...
Empfehlung
149,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Neu > Titan BARBARA Glint 4-Rad Premium Hartschalenkoffer -M- 67 cm. Jetzt versandkostenfrei bestellen.

Anbieter: Koffer-Mueller.de
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Analyse der Bewegungsstruktur in James Camerons...
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 1999 im Fachbereich Filmwissenschaft, Note: 1,0, Freie Universität Berlin (Seminar für Filmwissenschaft am Inst. f. Theaterwiss.), Veranstaltung: Einführung in die Filmanalyse, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Struktur der Bewegungsführung in James Camerons Titanic wird hier als Teil einer filmischen Strukturbildung untersucht, die Elemente von Form und Inhalt zu einem übergreifenden Themenkomplex vereinigt. Ein solcher Ansatz leitet sich ab aus Hermann Kappelhoffs Artikel 'Vom Bildlichen zum Sinnbildlichen: Ikonografische Leitmotivtechnik in dem Film Titanic von James Cameron'. Der dort etablierte filmanalytische Ansatz, die Vorstrukturierung von 'Bewußtseinseinstellungen, affektive[n] Attitüden und subjektive[n] Welteinstellungen' durch das kinematografische Bild in den Mittelpunkt der Filmuntersuchung zu stellen, betont die Bildlichkeit und die sich daraus ergebenden Strukturen gegenüber der 'erzähltheoretisch' orientierten Vorgehensweise. Im folgenden soll nun ein Aspekt des Bildlichen, nämlich die Bewegungsführung, besonders untersucht und durch die Focussierung auf bestimmte Teile des filmischen Materials unterstützt werden. Dabei wird intensiv auf Beispiele aus dem untersuchten Film Bezug genommen, da der Schwerpunkt der Analyse die Entdeckung von Strukturen im Film sein soll, die vorwiegend 'aus dem Film heraus' erarbeitet werden. So werden über eine genaue Beschreibung einzelner Teile des filmischen Textes Verbindungen zwischen den verschiedenen Elementen hergestellt. Die Auswertung dieser Beobachtungen wird auf Grundlage des Artikels von Kappelhoff und der im Seminar 'Einführung in die Filmanalyse' (im WS 1998/99 am Institut für Theaterwissenschaft der FU-Berlin) erarbeiteten Analyseergebnisse zu James Camerons Titanic erfolgen. Dort entdeckte Themen und Motive werden hier berücksichtigt. Um eine sinnstiftende Paraphrasierung der Bewegungen in James Camerons Titanic leisten zu können, ist zunächst die Frage von Bedeutung, welche Arten von Bewegung den Film strukturieren, verknüpft mit der Untersuchung der verschiedenen Ebenen, auf denen diese Bewegungen stattfinden. Dabei werden die Musik im Film sowie der größte Teil der Tonebene ausgeklammert, da eine Strukturbildung im visuellen Bereich untersucht werden soll, die vielleicht Ähnlichkeiten mit der musikalischen aufweist, aber eben gerade davon abgesetzt behandelt werden soll.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Titan BARBARA Glint 4-Rad Premium Hartschalenko...
Unser Tipp
159,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Neu > Titan BARBARA Glint 4-Rad Premium Hartschalenkoffer -L- 77 cm > günstig ab Lager bestellen.

Anbieter: Koffer-Mueller.de
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Analyse der Bewegungsstruktur in James Camerons...
12,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 1999 im Fachbereich Filmwissenschaft, Note: 1,0, Freie Universität Berlin (Seminar für Filmwissenschaft am Inst. f. Theaterwiss.), Veranstaltung: Einführung in die Filmanalyse, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Struktur der Bewegungsführung in James Camerons Titanic wird hier als Teil einer filmischen Strukturbildung untersucht, die Elemente von Form und Inhalt zu einem übergreifenden Themenkomplex vereinigt. Ein solcher Ansatz leitet sich ab aus Hermann Kappelhoffs Artikel 'Vom Bildlichen zum Sinnbildlichen: Ikonografische Leitmotivtechnik in dem Film Titanic von James Cameron'. Der dort etablierte filmanalytische Ansatz, die Vorstrukturierung von 'Bewusstseinseinstellungen, affektive[n] Attitüden und subjektive[n] Welteinstellungen' durch das kinematografische Bild in den Mittelpunkt der Filmuntersuchung zu stellen, betont die Bildlichkeit und die sich daraus ergebenden Strukturen gegenüber der 'erzähltheoretisch' orientierten Vorgehensweise. Im folgenden soll nun ein Aspekt des Bildlichen, nämlich die Bewegungsführung, besonders untersucht und durch die Focussierung auf bestimmte Teile des filmischen Materials unterstützt werden. Dabei wird intensiv auf Beispiele aus dem untersuchten Film Bezug genommen, da der Schwerpunkt der Analyse die Entdeckung von Strukturen im Film sein soll, die vorwiegend 'aus dem Film heraus' erarbeitet werden. So werden über eine genaue Beschreibung einzelner Teile des filmischen Textes Verbindungen zwischen den verschiedenen Elementen hergestellt. Die Auswertung dieser Beobachtungen wird auf Grundlage des Artikels von Kappelhoff und der im Seminar 'Einführung in die Filmanalyse' (im WS 1998/99 am Institut für Theaterwissenschaft der FU-Berlin) erarbeiteten Analyseergebnisse zu James Camerons Titanic erfolgen. Dort entdeckte Themen und Motive werden hier berücksichtigt. Um eine sinnstiftende Paraphrasierung der Bewegungen in James Camerons Titanic leisten zu können, ist zunächst die Frage von Bedeutung, welche Arten von Bewegung den Film strukturieren, verknüpft mit der Untersuchung der verschiedenen Ebenen, auf denen diese Bewegungen stattfinden. Dabei werden die Musik im Film sowie der grösste Teil der Tonebene ausgeklammert, da eine Strukturbildung im visuellen Bereich untersucht werden soll, die vielleicht Ähnlichkeiten mit der musikalischen aufweist, aber eben gerade davon abgesetzt behandelt werden soll.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Titan BARBARA Glint Beautycase Kosmetikkoffer R...
Aktuell
79,95 € *
ggf. zzgl. Versand

38 x 25 x 22Liter: 12Gewicht: 1,3 KgMaterial: Polycarbonat BrushedReisedauer: 1 - 2 TageArtikelnummer: 845702-15Garantie: 3 Jahre IDEAL ALS BORDGEPÄCK BARBARA GLINT wurde exklusiv mit dem BARBARA Magazin und Barbara Schöneberger entwickelt. Die neue Hartschalenserie bietet alles für den modernen Reisenden von heute. Das elegante Design mit den robusten Schutzecken sieht nicht nur unglaublich gut aus, sondern bietet ein hohes Maß an Stabilität. Innen wie außen überzeugt die Serie mit zahlreichen Features. Die praktische Dehnfalte, der durchdachte Innenraum oder das zusätzliche Beautycase lassen keine Wünsche offen. Smart, schön, klassisch und unverwechselbar – eine Gepäckserie wie Barbara Schöneberger selbst. MARKENSTATEMENT – Exklusiv mit dem BARBARA Magazin und Barbara Schöneberger entwickelt BESTENS VORBEREITET – Schale aus besonders widerstandsfähigem Polycarbonat, stabile Schutzecken EYE-CATCHING – Elegante Oberfläche mit stilvoller, moderner Prägung und Farbgebung BESTENS ABGESICHERT – Integriertes TSA LOCK® Kombinationsschloss AGIL UNTERWEGS – Vier laufruhige Doppelrollen mit idealen Laufeigenschaften INNERE WERTE – Hochwertiges Interieur mit zahlreichen eleganten Akzenten bruchsichere Polycarbonat SchalekratzbeständigBrushoptikedles InnenfutterauswaschbarSpanngummisabschließbar

Anbieter: Koffer-Store.com
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Die berühmtesten Schiffe des 20. Jahrhunderts
30,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer denkt bei Schiffen nicht an Freiheit und Abenteuer, Moby Dick und die Schatzinsel, Titanic und Fluch der Karibik? Seit jeher waren Schiffe wichtige Transportmittel. Sie ermöglichten die Entdeckung fremder Kontinente sowie den Kultur- und Warentransfer zwischen den Völkern. Diese enge Beziehung zwischen Mensch und Schiff führte zu imponierenden Höchstleistungen im Schiffbau. Dieser Band von Hans Karr versammelt die berühmtesten Schiffe des 20. Jahrhunderts und beschreibt ihre technischen Besonderheiten. Anekdoten aus den oft »spektakulären« Lebensläufen der Schiffe runden die Portraits unterhaltsam ab.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Titan BARBARA Glint Beautycase Kosmetikkoffer A...
Bestseller
79,95 € *
ggf. zzgl. Versand

38 x 25 x 22Liter: 12Gewicht: 1,3 KgMaterial: Polycarbonat BrushedReisedauer: 1 - 2 TageArtikelnummer: 845702-04Garantie: 3 Jahre IDEAL ALS BORDGEPÄCK BARBARA GLINT wurde exklusiv mit dem BARBARA Magazin und Barbara Schöneberger entwickelt. Die neue Hartschalenserie bietet alles für den modernen Reisenden von heute. Das elegante Design mit den robusten Schutzecken sieht nicht nur unglaublich gut aus, sondern bietet ein hohes Maß an Stabilität. Innen wie außen überzeugt die Serie mit zahlreichen Features. Die praktische Dehnfalte, der durchdachte Innenraum oder das zusätzliche Beautycase lassen keine Wünsche offen. Smart, schön, klassisch und unverwechselbar – eine Gepäckserie wie Barbara Schöneberger selbst. MARKENSTATEMENT – Exklusiv mit dem BARBARA Magazin und Barbara Schöneberger entwickelt BESTENS VORBEREITET – Schale aus besonders widerstandsfähigem Polycarbonat, stabile Schutzecken EYE-CATCHING – Elegante Oberfläche mit stilvoller, moderner Prägung und Farbgebung BESTENS ABGESICHERT – Integriertes TSA LOCK® Kombinationsschloss AGIL UNTERWEGS – Vier laufruhige Doppelrollen mit idealen Laufeigenschaften INNERE WERTE – Hochwertiges Interieur mit zahlreichen eleganten Akzenten bruchsichere Polycarbonat SchalekratzbeständigBrushoptikedles InnenfutterauswaschbarSpanngummisabschließbar

Anbieter: Koffer-Store.com
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot